Roboterbasierte Automation

Roboter bestückt richtig

EGS Automatisierungstechnik setzt auf die roboterbasierte Automatisierung. Zu den hauseigenen Standardlösungen gehört auch die Sumo-Baureihe, die direkt aus der Erfahrung und den Wünschen von Kunden und Markt entstanden ist. Zu dieser Baureihe gehört Flexiplex und Fotoplex: Der Flexiplex dient der Bestückung von Bearbeitungsmaschinen mit Kleinserien bis mittlere Serien von scheiben- oder wellenförmigen Werkstücken in der Gewichtsklasse von einem bis 14 Kilogramm. Innerhalb weniger Minuten ist das System ohne großen Werkzeugaufwand auf eine andere Werkstückvariante umgerüstet. Der Fotoplex wurde speziell für die Zuführung von Werkstücken aus ungeordneter Lage beziehungsweise für Schüttgut entwickelt. Ein Roboter mit integriertem Bildverarbeitungssystem sorgt für die zuverlässige und präzise Werkstückhandhabung und bietet die notwendige Flexibilität für unterschiedliche Werkstückgrößen und -geometrien. Zur Sumo-Baureihe gehört außerdem der Ecoplex: Das System gibt es in zwei Grundausführungen (Ecoplex zwei und drei) und darüber hinaus in verschiedenen Varianten. Es handelt sich um Be- und Entladesysteme für unterschiedlichste Bearbeitungsmaschinen und Prozesse. Die Werkstückgewichte können dabei bis zu zehn Kilogramm betragen. Großzügig dimensionierte Werkstückspeicher bei gleichzeitig geringen Abmessungen sorgen für ein richtiges Verhältnis von Autonomie zu Platzbedarf. Die Werkstücke werden über kundenspezifische Palettensysteme in unterschiedlichen Größen über Transportwägen oder Zu- und Abführbänder bevorratet. Beide Varianten ermöglichen eine einfache Einbindung in bereits bestehende innerbetriebliche Logistikprozesse beziehungsweise können die Basis für einen innerbetrieblichen Logistikprozess sein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommandomodul

Modul für mehr Platz

Das von Roemheld vorgestellte Kommandomodul mit Zweihand-Bedienpanel und SPS-Steuerung soll dazu beitragen, Qualität und Produktivität der Fertigung an Montagearbeitsplätzen zu steigern.

mehr...
Anzeige

Setzeinheit

Hier sitzt die Verbindung

Stöger Automation stellt eine Technologie vor, bei der Verbindungselemente als Schüttgut in einem Zuführsystem vereinzelt und über einen flexiblen Zuführschlauch automatisch der Setzeinheit lagerichtig zugeführt werden.

mehr...

Bearbeitungs- oder Entgratzelle

Neue Sumo-Mitglieder

EGS Automatisierungstechnik hat einschlägige Erfahrungen im Bereich der Robotertechnik. Auf der Motek stellt das Unternehmen hauseigene Standardlösungen aus der Sumo-Baureihe vor. Dies sind Entwicklungen, die jeweils aus konkreten Kundenwünschen...

mehr...

Einsteiger-Spannset

Spannend für Einsteiger

Um interessierten Einsteigern die Technik der Werkstückspannung näherzubringen, hat Witte ein einfaches Eco-Set auf den Markt gebracht. Das Rückgrat dieses Vakuum-Spannsystems bildet die seit über 30 Jahren bewährte Schlitz-Vakuumspannplatte mit...

mehr...
Zur Startseite