Primus-Baureihe von Wittmann

Roboter an der Spritzgießmaschine

Wittmann ergänzt seine Primus-Baureihe um die Roboter-Modelle Primus 10, Primus 26 und Primus 26T. Der Primus 10 ist für die Entnahme von Angüssen konzipiert und standardmäßig mit einer Angusszange ausgestattet.

Der Primus 10 ist für die Entnahme von Angüssen konzipiert © Wittmann

Die Bewegungen werden mittels Zahnstangen und Riemen übertragen, was Zykluszeiten von unter vier Sekunden ermöglicht. Die kompakten Abmessungen erlauben den Betrieb innerhalb der Schutzeinhausung einer Spritzgießmaschine.

Primus 26 und 26T eignen sich für Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von bis zu 400 Tonnen. Durch seine Traglast von 10 Kilogramm bietet der Primus 26 die Möglichkeit, auch komplexere Greifer zu manipulieren. Die Horizontalachse ist mit einer maximalen Hublänge von 6.000 Millimeter verfügbar. Vertikal können sind zu 1.400 Millimeter realisierbar, wobei der Vertikalhub beim Primus 26 als Einzelachse ausgeführt ist und beim Primus 26T als Teleskopachse. Die Geräte verfügen über bis zu vier Vakuumkreise. am

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite