Retrofitting

Roboter in Rente

Nach 15 Jahren wurde der alte Scara-Roboter, der bei Nordmilch am Standort Zeven Kaffeesahne-Riegel in Kartons verpackte, aus dem Dienst entlassen. Die Beschaffung von Ersatzteilen war inzwischen nahezu unmöglich, die Anfälligkeit hoch. Mit der Modernisierung beauftragt wurde de Man Industrie-Automation. Der Automatisierungsspezialist tauschte den alten Roboter gegen einen Sechsachs-Roboter von Kuka aus. Dank der guten Wartung konnte de Man das Greifwerkzeug sowie sämtliche Komponenten wie die Zu- und Abführbänder übernehmen. Neben der Anbindung des neuen „Mitarbeiters“ an die alte Steuerung stattete de Man die Anlage nach den Richtlinien der Ende 2009 in Kraft getretenen neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG mit umfassender Sicherheitstechnik aus. Nach nur zwei Tagen Einbauzeit konnte der Produktionsbetrieb weitergehen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite