Palettierroboter Multi-Rob

Mehrere Köpfe

Der Multi-Rob XS ist ein von Schaefer entwickelter Palettierroboter, der mit seiner modularen Bauweise die verschiedensten Aufgabenstellungen löst. Die kompakte Bauform lässt ihn auf engstem Raum alle Arten von Produkten und Verpackungen palettieren und entpalettieren, mischen und kommissionieren sowie sortieren und umpacken. Das System deckt einen großen Leistungsbereich ab. Ermöglicht wird dies durch einfache Kombination mehrerer Maschinen auf einer Schiene. Durch Kopfwechsel lasen sich lose Flaschen, Kegs, Eimer, Packs, Kisten, Kästen oder Kartons in allen gängigen Größen auf sämtlichen handelsüblichen Paletten verarbeiten. Der Multi-Rob XS ist durch den beliebig erweiterbaren Verfahrweg für eine Palettierung mehrerer Linien geeignet. Ausgerüstet ist er mit einer Siemens-S7-Steuerung. Der Multi-Rob highS repräsentiert die High-End-Variante des Robotersystems für höchste Leistungen. Dieser Palettierroboter, ausgerüstet mit den Gruppiersystemen Pattern-Builder und Speed-Liner erreicht eine Rekordleistung von mehr als 500 Lagen pro Stunde bei einer Schichtzeit von weniger als sieben Sekunden. Das bringt Vorteile: kurze Fahrwege, kleine zu bewegende Massen, gute Bedienbarkeit mit wenig Personal, minimaler Energieverbrauch und kompakter Aufbau. Die Gruppiersysteme sorgen für eine sanfte und prozesssichere Gebindezusammenstellung auf ebenen Mattenförderern. Mit der PLF-Technik (Programmierbare Lagen-Formierung) ist jedes Lagenbild einfach erstellbar. Damit können bei niedrigem, bodennahen Zulauf pro Stunde bis zu 120.000 Dosen, Glasflaschen (0,33Liter) oder 62.000 PET-Flaschen (1,5 Liter) auf die Palette beladen werden. Ein System zum Bereitstellen und Einlegen von Zwischenlagen unterschiedlichster Qualitäten rundet dieses Palettier-Robotersystem ab.    pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettierroboter Robotpac

Hochstapler gesucht

Palettierroboter für den sorgsamen Umgang mit Säcken. Im Industriepark von Gersthofen betreibt Clariant sechs Produktionsstätten. Das Chemie-Unternehmen stellt natürliche, teilsynthetische und synthetische Wachse her, verarbeitet und füllt sie in...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Palettier-Software

Die Größe ist egal

Für das Palettieren von Kartons verschiedener Abmessungen, die in willkürlicher Reihenfolge im Prozess ankommen, hat Reis ein Softwarepaket für die Robotersteuerung entwickelt, das die Daten der gescannten Kartons auswertet und entsprechende...

mehr...

Verpackungsstraße

Lieber trocken

Verpackungskonzept für Luftwäscher Mit einer automatisierten Verpackungsstrecke reagiert Venta auf die Nachfrage nach Luftwäschern und Raumbefeuchtern für den Haushalthaltbereich.Die Erkenntnis, dass Raumbefeuchter gerade in trockenen Wintermonaten...

mehr...

Sortiertechnik

Schmutz macht nichts

Das Kastensortiersystem Tangens 360 von Sortec ist kompakt gestaltet und unempfindlich gegen Schmutz, Scherben und dergleichen. Die Technik wurde oberhalb des Transporteurs angeordnet. Das System wird hauptsächlich in der Leergutsortierung...

mehr...
Zur Startseite