Objektivserie

Zwölf Megapixel für Bildsensoren

Speziell für die Bildsensoren Sony Pregius IMX253 und IMX 255 hat Computar die passende Objektivserie MPY mit zwölf Megapixel Auflösung auf den Markt gebracht. Mit der 1,1-Zoll-C-Mount-Serie kann die hohe Bildqualität der hochauflösenden Sensoren in Machine Vision, Life-Science- und ITS-Anwendungen komplett genutzt werden.

Objektivserie MPY mit 12 Megapixel Auflösung

Die Computar-MPY-Serie sowie weitere Computar-Objektive sind über Framos erhältlich. Die MPY-Serie unterstützt Pixelgrößen bis 3,45 Mikrometer und ist in Festbrennweiten von acht, zwölf, 16, 25, 35 und 50 Millimeter erhältlich. Aufgrund ihrer kompakten Bauform seien die Objektive flexibel in viele Anwendungen integrierbar, so das Unternehmen. Insbesondere Applikationen in der industriellen Bildverarbeitung, dem medizinischen Bereich und der Verkehrsüberwachung profitieren von der gesteigerten Präzision der Auswertung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite