handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Mischpaletten vollautomatisch kommissionieren

Kuka und SwisslogMischpaletten vollautomatisch kommissionieren

Swisslog hat mit ACPaQ eine Lösung für die vollautomatische Kommissionierung von Mischpaletten entwickelt. Sie kombiniert die Robotik von Kuka mit der Swisslog-Logistikerfahrung.

sep
sep
sep
sep
Swisslog-Kuka-ACPaQ

Mit der robotergestützten Lösung ACPaQ automatisiert Swisslog einen der wichtigsten Bereiche der Intralogistik: Den Prozess, in dem es darum geht, aus sortenreinen Paletten filialgerecht gepackte Mischpaletten zusammenzustellen. Das Kernstück des Systems ist ein Mischpalettierroboter. Sein spezieller Greifer mit vier Fingern sorgt für die sichere Handhabung unterschiedlicher Verpackungsarten und ermöglicht die Kommissionierung von bis zu vier Behältern pro Bewegung.

Swisslog-Kuka-ACPaQ-Greifer

ACPaQ ist modular aufgebaut und skalierbar für kleine, mittlere und große Verteilzentren mit einem Durchsatz von bis zu 500.000 Behältern pro Tag. Der Prozess der Kommissionierung von Mischpaletten ist so ausgelegt, dass Aufträge in einer definierten Sequenz ausgeführt werden und an jeder Palettierstation bis zu 1.000 Einheiten pro Stunde verarbeitet werden können. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kuka-Almarai_Portalroboter

Automatisierte WarenströmeMillionenauftrag: Swisslog und Kuka bauen Logistikzentrum

Mit mehreren Fertigwarenlagern auf Palettenbasis sowie einem vollautomatisierten Kommissionier- und Warenverteilzentrum sorgt Swisslog beim saudischen Lebensmittelkonzern Almarai für mehr Effizienz. In dessen neuem Logistikzentrum kommen auch drei Kuka-Anlagen zum Einsatz, die an sechs Stationen Kundenpaletten kommissionieren.

…mehr
Swisslog-dm-ACPaQ

100 Millionen Euro investiertGroßauftrag: Swisslog baut Logistikzentrum für dm

Großauftrag für Swisslog: Für die Drogeriekette dm realisiert der Intralogistik-Spezialist im Laufe der nächsten zweieinhalb Jahre ein innovatives Logistikzentrum im brandenburgischen Wustermark. Die Investitionssumme liegt bei 100 Millionen Euro. 

…mehr
Swisslog SynQ 3D Visualization

Swisslog-Software SynqDas Lager, das lernt

Automatisierung, Roboterisierung, Vernetzung und die Zunahme komplexer Daten prägen die Intralogistik der Gegenwart und Zukunft. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, bringt Swisslog eine neue Softwareplattform-Generation Synq auf den Markt.

…mehr
Duerr-Roboter

Beijing Benz AutomotiveWeitere Lackiererei von Dürr in China

Die neue Lackiererei von Bejing Benz Automotive erfüllt mit kompaktem Anlagendesign, ressourcensparender Lackiertechnik und effizienter Abluftreinigung hohe Ansprüche in puncto umweltfreundlicher Produktion. Die Lackieranlage von Dürr konnte außerdem vier Wochen früher als geplant an den Start gehen.

…mehr
Kabelschutzsystem von Reiku

BefestigungssystemeSo sitzt der Kabelschutz

Kabel und Leitungen sind oft mit Kabelbindern an den runden, glatten Armen von Cobots befestigt. Reiku hat jetzt zwei neue, rutschsichere, für unterschiedliche Belastungshöhen ausgelegte Universal-Befestigungssysteme auf den Markt gebracht. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige