mapp RoboX

Neue Mapp-Bausteine

B&R erweitert seinen modularen Software-Baukasten Mapp Technology. Mit Mapp RoboX und Mapp Teach lassen sich beliebige Roboterkinematiken noch leichter und schneller parametrieren und in Betrieb nehmen.

Software-Baukasten Mapp Technology

Mit Mapp RoboX kann jede beliebige Roboter-Kinematik mit bis zu 15 Achsen gesteuert werden. Der Entwickler ist bei der Umsetzung seiner Kinematiken frei; Visualisierung und Diagnosemöglichkeiten sind bereits an Bord. Mapp Teach hilft im nächsten Schritt, dem Roboter beizubringen, welche Bewegungen er machen soll. Das Anlernen der Wege und die Verwaltung der Prozesse sind einfach und komfortabel, sagt B&R in Bad Homburg.

Der Roboter kann in kürzester Zeit in Betrieb genommen werden. Mapp Technology besteht aus gekapselten Einzelbausteinen, die die Entwicklung neuer Applikationen vereinfachen. Die Bausteine stellen Basis-Funktionen bereit, die grafisch parametriert werden. Dadurch sinkt der Programmieraufwand um durchschnittlich 67 Prozent. Alle Bausteine sind via Mapp-Link verbunden: Nach dem Client-Server-Prinzip holt sich jede Komponente automatisch alle benötigten Daten von den anderen Komponenten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Gelenkstange

Gelenk nicht von der Stange

Was ist das Funktionsmaß meiner Anschlussteile? Welche Gesamtlänge ergibt sich dadurch für die Gelenkstange? Das Zusammentragen dieser und ähnlicher Punkte sind Zeit- und Geduldsfresser.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde als IFOY Nominee mit dem FTS Manipula-TORsten nominiert. TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Simulation

Real wie die Maschine

ISG Industrielle Steuerungstechnik zeigt auf der SPS IPC Drives die neueste Version ihres Hardware-in-the-Loop-Systems ISG-virtuos. Mithilfe dieser Software realisieren Maschinen- und Anlagenhersteller digitale Zwillinge.

mehr...

Smart Wiring

Digitale Verdrahtung

Eplan stellt zur SPS IPC Drives die kommende Version 2.8 von Smart Wiring vor. Die neue Version optimiert erneut den Prozess der Verdrahtung von Schaltschränken.

mehr...

Digitalisierung

Plattform zur Prozessvernetzung

Die Digitalisierung bietet Unternehmen nicht nur Chancen, sondern stellt sie auch vor Herausforderungen. So müssen etwa Lieferketten und Lösungsangebote überdacht werden, um auch langfristig erfolgreich zu bleiben.

mehr...
Zur Startseite