handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Mensch-Roboter-Kollaboration - Immer bessere Freunde

Automatisierter Materialfluss mit SotoEntlastung im Lager

Magazino-Soto-Cemat

Magazino präsentiert auf der Cemat den Roboter Soto. Der mobile Roboter kann mithilfe von 3D-Kameratechnik Objekte wie Kartons oder Kleinladungsträger (KLT) vollständig autonom von verschiedenen Höhen greifen, auf dem Fahrzeug zwischenlagern, zum Zielort navigieren und dort millimetergenau ablegen.

…mehr

Mensch-Roboter-KollaborationImmer bessere Freunde

Die Robotik-Branche boomt, und die Mensch-Roboter-Kollaboration rückt weiter in den Fokus.

sep
sep
sep
sep
Mensch-Roboter-Kollaboration

Keine Produktion kommt ohne Roboter aus – so verwundert es auch nicht, dass der Weltbranchenverband International Federation of Robotics (IFR) davon ausgeht, dass bis 2019 mehr als 1,4 Millionen neue Industrie-Roboter in den Fabriken rund um den Globus installiert werden. Aufgeschlüsselt nach Branchen arbeiten derzeit rund 70 Prozent der Industrie-Roboter in den Segmenten Automobil, Elektro/Elektronik und Metall.

Beim Wettlauf um die Automation im produzierenden Gewerbe besetzt die Europäische Union einen weltweiten Spitzenplatz: 65 Prozent der Länder mit einer überdurchschnittlichen Anzahl von Industrie-Robotern pro 10.000 Arbeitnehmer stammen aus der EU. Die stärksten Wachstumsimpulse für die Roboter-Branche kommen jedoch aus China: 40 Prozent des weltweiten Marktvolumens an Industrie-Robotern werden laut IFR 2019 allein im Reich der Mitte verkauft.

Auf die Wachstumsaussichten haben sich die Roboter-Hersteller vorbereitet: Die Produktionskapazitäten wurden erweitert, oder die Unternehmen betreiben neue Standorte in den großen Absatzmärkten China oder den USA. Bei den technologischen Trends konzentrieren sich die Firmen in Zukunft auf die Mensch-Maschine-Kollaboration, mobile Lösungen und die vereinfachte Anwendung sowie Integration von Robotern in bestehende Umgebungen.

Anzeige

Und so gehört auch der Stand der Dinge in Sachen Mensch-Roboter-Kollaboration zu den Schwerpunktthemen der Hannover Messe 2017. Mit sinkenden Kosten und steigender Flexibilität bieten Cobots zunehmend auch mittelständischen Unternehmen die Chance, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Zu sehen ist das ganze Spektrum der Robotik für Anwender aus der produzierenden Industrie: Übergreifende Systeme und Lösungen vom Industrieroboter über Systemintegration oder industrielle Bildverarbeitung bis hin zu mobilen Robotern oder fahrerlosen Transportsystemen. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Actuator System Line von Rollon

Actuator System LineHandling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem mit Teleskop-Feeder.

…mehr
Roboter

Plug-and-Produce-LösungenPlug in und los geht‘s

Auf der Hannover Messe zeigt Universal Robots (UR) anhand von Anwendungsbeispielen wie einfach und flexibel Automatisierungslösungen mittels Plug-and-Produce umgesetzt werden können.

…mehr
Rethink-PMC-Fertigung

AutomatisierungMit Cobots gegen den Fachkräftemangel

Kunststoff-Spritzgusshersteller PMCbegegnet dem Fachkräftemangel und Produktivitätsdruck mit dem smartem Cobot Saywer von Rethink. Der Roboter übernimmt die eintönigen Aufgaben, entlastet die Mitarbeiter und steigert die Produktivität.

…mehr
Magazino-Soto-Cemat

Automatisierter Materialfluss mit SotoEntlastung im Lager

Magazino präsentiert auf der Cemat den Roboter Soto. Der mobile Roboter kann mithilfe von 3D-Kameratechnik Objekte wie Kartons oder Kleinladungsträger (KLT) vollständig autonom von verschiedenen Höhen greifen, auf dem Fahrzeug zwischenlagern, zum Zielort navigieren und dort millimetergenau ablegen.

…mehr
Vision-Technologien für die Industrielle Automatisierung

Intel-Realsense-ProduktsuiteMaschine sieht dreidimensional

Framos wird in Hannover über die Fortschritte in den Bereichen Machine Vision, 3D-Technologie und Embedded Vision informieren sowie branchenspezifische Lösungen zeigen. Eine einfache Integration von 3D-Technologie in Maschinen bietet etwa die Intel-Realsense-Produktsuite.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige