Handlingsystem ROHAN

Rohan, der Unterstüzer

Handlingsystem ROHAN

Inex Werkzeugmaschinen ist Vertriebspartner des dänischen Herstellers für flexible Industrieroboterarme, Universal Robots, und hat eine Komplettlösung für die automatisierte Maschinenbestückung entwickelt. Diese Standardmaschine „Rohan- Roboterhandling“ soll vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ohne Vorerfahrung mit Robotertechnologie bei der Automatisierung ihrer Produktion unterstützen. Rohan lässt sich flexibel für diverse Anwendungen einsetzen, heißt es. Herzstück der Lösung ist ein Roboterarm mit anpassbarem Greifer. Bei der Anlage handelt es sich um eine steckerfertige Lösung, die gleich in Betrieb genommen werden kann. Sie ist so groß wie eine Eurogitterbox, CE-konform und mit zwei Vorratsschubladen samt Ladungsträgern für die jeweils zu handelnden Werkstücke ausgestattet. Beim montierten sechsachsigen Knickroboterarm handelt es sich - je nach Größe und Gewicht der zu bearbeitenden Roh- oder Fertigteile - um das Modell UR10 für zehn Kilogramm oder um den UR5, der fünf Kilogramm bewegt. Die Anlage kann über Nacht oder im Mehrschichtbetrieb arbeiten und damit für längere Maschinenlaufzeiten sorgen. Um die Tätigkeit des Roboters nicht zu unterbrechen, werden die Vorratsschubladen mit den Ladungsträgern nach außen herausgezogen. So können sie be- und entladen werden, ohne den Arbeitsprozess zu stören. Für den Roboterarm wurde wahlweise ein Einfach- oder Doppelgreifer mit integrierter Mikroventilinsel für eine optimale Ansteuerung der Werkstücke konzipiert. Rohan unterstützt Unternehmen bei der automatisierten Teilebestückung etwa an Drehautomaten und Fräszentren, aber auch beim Induktivhärten oder bei Montageaufgaben.  pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Kleinteilelager

Die Sportausrüstung kommt automatisch

Für das E-Commerce Unternehmen Sport Okay in Innsbruck hat Hörmann ein vollautomatisches Kleinteilelager entwickelt. Mit dem Autostore-Konzept finden 55.000 Behälter Platz und 44 Roboter sorgen für rund 336 Einlagerungen und Retouren sowie 8.000...

mehr...

SSI Schäfer auf der Logimat

Dickes Bündel Intralogistik

Die internationale Fachmesse Logimat ist für SSI Schäfer ein erstes Branchen-Highlight in 2019. Die Auf den insgesamt rund 400 Quadratmeter großen Messeständen zeigt SSI Schäfer Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen der Logistikanwender.

mehr...

Gepäckabfertigung von Beumer

Kein Koffer geht verloren

Der Flughafen Paris-Charles de Gaulle setzt auf eine neue Gepäckabfertigungsanlage von Beumer. Sie besteht aus dem behälterbasierten Transport- und Sortiersystem Crisbag und ermöglicht die lückenlose Verfolgung des Gepäcks zwischen Check-in und...

mehr...
Zur Startseite