Roboterladesystem

Autonome Nachtschicht

Die Ladesysteme Loadmaster von Schuler sollen die Produktivität von Dreh- und Fräszentren erhöhen, indem sie für den automatischen Transport der Teile zu und von den Maschinen sorgen.

Ladesystem Loadmaster von Schuler

Mit dem Loadmaster Assist verbessert sich die Wirtschaftlichkeit nun weiter: Die neu entwickelte Roboterzelle übernimmt jetzt auch Aufgaben wie das Einspannen der Rohteile in die Vorrichtungen oder das Reinigen und Entgraten der Teile, die bisher den Anlagenbedienern vorbehalten waren. Dadurch entlastet der Loadmaster Assist die Fachkräfte, die sich nun um andere Aufgaben kümmern.

Gleichzeitig steigt der Automatisierungsgrad der Bearbeitungszentren auf ein Niveau, das nicht nur eine mannlose Nachtschicht erlaubt, sondern zum Beispiel auch den durchlaufenden Betrieb über das Wochenende. Die Maschinen können mehrere Tage im Span bleiben, ohne dass ein Bediener eingreifen müsste. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Künstliche Intelligenz

Fernsteuerung mit KI

Neben den neuen Modellen RS007N/L und BX200X präsentiert Kawasaki den Prototypen des Successor – einer neuen von künstlicher Intelligenz (KI) gestützten, manuellen Fernsteuerung für Industrieroboter.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Befestigungssysteme

So sitzt der Kabelschutz

Kabel und Leitungen sind oft mit Kabelbindern an den runden, glatten Armen von Cobots befestigt. Reiku hat jetzt zwei neue, rutschsichere, für unterschiedliche Belastungshöhen ausgelegte Universal-Befestigungssysteme auf den Markt gebracht. 

mehr...
Zur Startseite