Intera 5.2

Update für Sawyer

Rethink Robotics hat mit Intera 5.2 das Betriebssystem des kollaborativen Roboters Sawyer weiterentwickelt. Intera 5.2 ermöglicht einen besseren Einblick in unternehmenskritische Daten in Echtzeit und liefert Kennzahlen wie Zyklusdauer, Teileanzahl, Geschwindigkeit und Krafteinwirkung.

Intera 5.2 ermöglicht einen Einblick in unternehmenskritische Daten in Echtzeit und liefert Kennzahlen wie Zyklusdauer, Teileanzahl, Geschwindigkeit und Krafteinwirkung. (Bild: Rethink Robotics)

Die Funktion Intera Insights zeigt wichtige Leistungsindikatoren über ein konfigurierbares Dashboard auf dem On-Board-Display des Roboters an, wodurch sie direkt in der Werkshalle verfügbar sind. Dieselben Daten werden zugleich an die Intera-Studio-Plattform gesendet, damit alle Mitglieder des Fertigungsteams die Daten einsehen können. Intera Insights ermögliche Unternehmen, jederzeit über den Status der Produktionslinien informiert zu sein, so Scott Eckert, Präsident und CEO von Rethink Robotics.

Intera 5.2 bietet auch Neuerungen für Sawyers Bildverarbeitungsfunktionen. Neben der integrierten Kamera, die bei jedem Roboter Standard ist, haben Hersteller jetzt die Möglichkeit, eine externe Kamera innerhalb weniger Minuten nahtlos zu integrieren. Dadurch profitieren Unternehmen von verbesserter Kameratechnik und können die internen Bildverarbeitungssysteme wirksamer einsetzen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...