handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Spannbackenwechsel - Sekundenschneller Spannbackenwechsel

SpannbackenwechselSekundenschneller Spannbackenwechsel

Der Trend zu kleinen Losgrößen erfordert Flexibilität und kurze Umrüstzeiten. SAV zeigt dazu eine neue Lösung: Ein Roboter wechselt Spannbacken am Präzisions-Zentrischspanner des strategischen Kooperationspartners Hofstetter, automatisiert und in Sekundenschnelle.

sep
sep
sep
sep
Spannbackenwechsel

Bisher standen selbst automatisierte Maschinen am Ende des Fertigungsloses solange still, bis der Bediener fürs Umrüsten verfügbar war. Da die SAV-Automation den Rüstvorgang des Spannmittels komplett selbstständig startet, vermeidet diese Stillstandzeiten. So überbrücken Unternehmen sogar beim Wechsel auf das nächste Fertigungslos Pausen. Insbesondere bei kleinen Losgrößen reduzieren sich so die Rüstkosten.

Außerdem sind Maschinenbediener in der Lage, mehrere Maschinen zu betätigen. Die Roboterzelle SAV RZ10 ist ein Beispiel für eine Lösung für den automatisierten Spannbackenwechsel. Diese Automationszelle mit Sechs-Achs-Roboter speichert die Werkstücke in zwei stabilen Schubladen. Aufgrund des modularen Aufbaus ist sie jederzeit erweiterbar und kann bis zu zwei Werkzeugmaschinen bedienen. Die Roboterzelle ist für komplexe Werkstücke mit Taktzeiten von über fünf Minuten und einem Gewicht von bis zu drei Kilogramm geeignet. Zusätzlich zum Be- und Entladen der Werkzeugmaschine übernimmt sie bei Bedarf auch Nebenoperationen wie Entgraten, Montieren, Messen und Prüfen und eröffnet somit zusätzliches Kostensenkungspotenzial. Außerdem hat die RZ10 eine integrierte SPS-Steuerung. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

On Robot RG6

Kollaborierender Greifer RG6Sichere zwei Finger für schwere Lasten

Der flexible und energieeffiziente Greifer RG6 von On Robot ist speziell für kollaborierende Roboter konzipiert, die in Anwendungen zum Einsatz kommen, bei denen sie schwere Werkstücke unterschiedlicher Größen handhaben müssen. 

…mehr
Preccon-IMS

Preccon optimiert Roboter-VermessungssystemIMS vermisst jetzt auch Scara-Roboter

Preccon Robotics hat sein Roboter-Vermessungssystem IMS (Integrated Measurement System) optimiert. Das System, das in der Automatisierungs- und Automobilbranche im Einsatz ist, erfasst exakt den Zustand von Robotern inklusive Werkzeuge und Umgebung und ermöglicht selbstanalytische Prüfung sowie automatisiertes Korrigieren.

…mehr
Steuerung für Palettierroboter

SteuerungMulti-Touch-Bedienung

Roteg stellt eine neue Steuerungsgeneration für Palettierroboter vor. Auf Basis der neuesten Industrie-PC-Generation mit leistungsstarker Prozessortechnik, lüfterlosem Kühlkonzept und Multi-Touch-Monitor hat der Anbieter die Bedienerfreundlichkeit der Steuerung verbessert.

…mehr
Kuka Labyrinth-Demonstrator

Mehrwert für die ProduktionKuka: Roboter als Unterstützung etablieren

Wo die Reise hingeht in der Mensch-Roboter-Kollaboration zeigt Kuka auf der Motek: Der Anlagenspezialist beleuchtet die Ergebnisse verschiedener Machbarkeitsuntersuchungen, und wie deren Umsetzung die Produktivität steigern und den Produktionsalltag erleichtern könnte. Und: Die Weißbier ausschenkenden „Paulii-Brothers“ sind natürlich auch da.

…mehr
FlexCobot-MRK-System

Projekt FlexCobotEine Frage der Abstimmung

Dynamische MRK. Das Projekt FlexCobot des Lehrstuhls für Robotik und Eingebettete Systeme an der Uni Bayreuth will die Mensch-Roboter-Kooperation an die Flexibilität menschlicher Zusammenarbeit annähern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige