Roboterzelle Pro Switchtest

Leistungsschalter schnell geprüft

Die Roboterzelle Pro Switchtest ermöglicht das optische und elektrische Prüfen von Leistungsschaltern. Durch den Einsatz eines Roboters werden baulich unterschiedliche Leistungsschalter mit verschiedener Polzahl hinsichtlich vollständiger Montage, Funktion und Hochspannung geprüft und variabel bedruckte Etiketten aufgebracht. Die Roboterzelle basiert auf der Basis-Roboterzelle Procell. Durch die Integration von bereits standardisierten Prozess-Modulen ist der Handhabungsprozess mit flexibler, automatisierter Zuführung der Einzelteile rasch und prozesssicher umsetzbar, da die zugeführten Produkte zum aktuellen Auftrag abgeglichen werden.

Pro Switchtest ermöglicht die Prüfung von Leistungsschaltern auf Vollständigkeit nach Montage, auf die elektrische Funktion, auf Schaltpunkte mittels Drehmoment und auf Hochspannung. Mithilfe des Robotersystems sind verschiedene Etikettierungen auf 2 Seiten eines Leistungsschalters möglich. Die Etikettierung erfolgt im gegriffenen Zustand und enthält eine Seriennummer in einem DMC-Code. Die Maschine lässt sich für neue Produktvarianten intuitiv parametrieren. Insbesondere können Maschinentests über das Bedien-Panel einfach konfiguriert werden. Die intelligente Kameratechnik erhöht nicht nur die Positioniergenauigkeit der Bauteile auf den Werkstückträgern, sondern ermöglicht auch eine exakte Fehlerbeschreibung bei unvollständiger Montage der Schalter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...