handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

TX2touch - Standardroboter für die MRK

TX2touchStandardroboter für die MRK

Man nehme einen Standardroboter – möglichst den leistungsfähigsten am Weltmarkt – und qualifiziere diesen mit geringen Modifikationen für alle denkbaren Einsätze. Dass dieses Konzept aufgeht, will Stäubli mit der TX2-Baureihe in ihren unzähligen Varianten zeigen, darunter Reinraum- und Stericleanausführungen, Feuchtraum- und Lebensmittelversionen und jetzt die TX2touch-Modelle für die direkte Mensch-Roboter-Kollaboration.

sep
sep
sep
sep
Standardroboter für die MRK

„Reine Assistenzroboter unterliegen deutlichen Einschränkungen hinsichtlich Traglast, Dynamik, Reichweite oder Präzision. Genau das wollten wir nicht“, erklärt Stäubli-Robotics-Chef Gerald Vogt. Die neue TX2touch-Baureihe ist speziell für die anspruchsvollsten Stufen der Mensch-Roboter-Kooperation entwickelt, beherrscht also auch die direkte Zusammenarbeit, bei der sich Mensch und Maschine einen Arbeitsraum teilen und unmittelbar in Kontakt zueinander treten. Um den sicherheitstechnischen Anforderungen zu genügen, haben die neuen Safe Robots ein komplexes Safetypaket.

Anzeige

Dabei sind die TX2touch-Modelle an ihrer Safety-Skin zu erkennen. Diese berührungsempfindliche Oberfläche soll für das sofortige Abstoppen der Fahrt bei direktem Kontakt zum Menschen sorgen. Der Mitarbeiter kann den Roboter so auch durch bloßes Antippen jederzeit stoppen. Darüber hinaus kommt die Sicherheitssteuerung CS9 mit jeder Menge weiterer Safety-Features, die sich über spezielle Funktionen wie Safe Speed, Safe Stop und Safe Zone/Safe Tool für jede Applikation speziell konfigurieren lassen. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Scara-Roboter

Scara-RoboterEin ganzer Arm voll Roboter

Vielseitige Anlagenautomatisierung. Ob Pick and Place oder Fügeoperationen, ob Geschwindigkeit oder Präzision – mit den Scara- und Sechsachsrobotern von Epson lassen sich unterschiedlichste Anwendungen in der Anlagenautomatisierung umsetzen.

…mehr
Rethink Sawyer

Auf WachstumskursRethink Robotics verstärkt Europa-Team

Rethink Robotics, Hersteller von kollaborativen Robotern für die Fertigungsindustrie, will seine wachsende Marktpräsenz in Europa stärken und hat sich personell verstärkt. 

…mehr
Yaskawa_Nortec_Klocke

Yaskawa und Klocke auf der NortecMotoman schult

Zusammen mit dem Systempartner Klocke Engineering präsentiert Yaskawa auf der Nortec eine neue Schulungszelle sowie eine modulare Roboterzelle zum Palettieren von Werkstücken an CNC-Bearbeitungszentren.

…mehr
MIR_Unternehmenswachstum

Wachstum 2017Mobile Industrial Robots verdreifacht den Umsatz

Mobile Industrial Robots (MiR) erwirtschaftete 2017 einen Jahresumsatz von zehn Millionen Euro. Damit erfüllt das dänische Unternehmen sein selbst gesetztes, ambitioniertes Ziel, den Umsatz 2017 zu verdreifachen und ist Dänemarks am schnellsten wachsender Robotik-Hersteller.

…mehr
Reinraumtauglicher Roboter

Reinraum-RoboterTraglast im Reinraum

Einen reinraumtauglichen Roboter hat Fanuc mit dem M-20iB/25C vorgestellt. Der weiß lackierte Roboter eignet sich für den Einsatz in einer Reinraumumgebung oder im 2nd-Food Bereich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige