handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

MRK-Roboter - Roboter für Desktop

MRK-RoboterRoboter für Desktop

Der Roboter Cobotta für MRK von Denso wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 auf den Markt kommen. Die technischen Daten des neuen Modells: Der Roboter ist mit 3,8 Kilogramm extrem leicht und arbeitet mit Traglasten von bis zu 500 Gramm.

sep
sep
sep
sep
Industrieroboter

Die Steuerung ist in den Roboterarm integriert – dabei ist er als offene Plattform entwickelt und lässt sich flexibel in bestehende Systeme integrieren. Der Roboter lässt sich überdies mit verschiedenen Programmiersprachen programmieren, etwa C#, C++, VB und andere. Mit seiner Kompaktheit (Armlänge: 31 Zentimeter) eignet sich das neue Modell zum Arbeiten auf begrenztem Raum sowie mit kleinen Teilen – einsetzbar für Desktop-Anwendungen zum Beispiel im Laborbereich.

Ein wichtiges Augenmerk lag bei der Entwicklung auf der Sicherheit: Der Roboter ist im Design kanten- und eckenfrei gehalten, die Geschwindigkeit (250 bis maximal 1.000 Millilmeter pro Sekunde) ist den Herausforderungen der engen Zusammenarbeit mit Menschen angepasst. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SHL-Robotergestuetzte Anlage

Schleif- und PolieranlagenRoboter-Flexibilität für glänzende Armaturen

Damit die perfekte Oberfläche von Armaturen in Küche und Bad entstehen kann, ist eine ausgeklügelte Schleif- und Poliertechnik gefragt. Diese bietet der Automatisierungsspezialist SHL. Armaturen-Hersteller weltweit setzen auf die robotergestützten Lösungen aus dem schwäbischen Böttingen.

…mehr
Kabelschutzsystem von Reiku

BefestigungssystemeSo sitzt der Kabelschutz

Kabel und Leitungen sind oft mit Kabelbindern an den runden, glatten Armen von Cobots befestigt. Reiku hat jetzt zwei neue, rutschsichere, für unterschiedliche Belastungshöhen ausgelegte Universal-Befestigungssysteme auf den Markt gebracht. 

…mehr
igm-Schweißzelle

Automatisiertes QualitätsschweißenHand in Hand werden Stapler geschweißt

Schweißroboter von igm fertigen in den beiden Moosburger Jungheinrich-Werken Kernbaugruppen für Stapler, Lager- und Systemfahrzeuge. Insgesamt 33 Roboter arbeiten allein oder Hand in Hand mit einem weiteren Roboter zusammen.

…mehr
R12- und R17-Roboter von ST Robotics

Neue Lösungen von RSTisch-Robotik für komplexe Handlingaufgaben

RS Components ermöglicht seinen Kunden den Zugriff auf neue und schnelle Lösungen aus dem Bereich der Robotik. Die robusten R12- und R17-Roboter von ST Robotics können komplexe Aufgaben wie Produkttests, Probenhandling, Teilehandling, Maschinenzuführung, Schweißen, Sprühen und Schallmessungen übernehmen. 

…mehr
Schwerlastachsen

SchwerlastachsenFür schwere Lasten

Der Industrieroboter hat sich für den Transport und die Positionierung von Bauteilen und auch Vorrichtungen in der Rohbauautomation als Standard durchgesetzt. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige