handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

MRK-Roboter - Roboter für Desktop

Sawyer mit ClicksmartAlles im Griff mit einem Klick

Rethink-ClickSmart

Rethink Robotics präsentiert auf der Automatica Cobot Sawyer mit einem erweiterten Portfolio an Greiferlösungen. Die patentierte Clicksmart-Technologie ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel des Greifwerkzeugs und integriert dabei die Endeffektoren zahlreicher Hersteller.

…mehr

MRK-RoboterRoboter für Desktop

Der Roboter Cobotta für MRK von Denso wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 auf den Markt kommen. Die technischen Daten des neuen Modells: Der Roboter ist mit 3,8 Kilogramm extrem leicht und arbeitet mit Traglasten von bis zu 500 Gramm.

sep
sep
sep
sep
Industrieroboter

Die Steuerung ist in den Roboterarm integriert – dabei ist er als offene Plattform entwickelt und lässt sich flexibel in bestehende Systeme integrieren. Der Roboter lässt sich überdies mit verschiedenen Programmiersprachen programmieren, etwa C#, C++, VB und andere. Mit seiner Kompaktheit (Armlänge: 31 Zentimeter) eignet sich das neue Modell zum Arbeiten auf begrenztem Raum sowie mit kleinen Teilen – einsetzbar für Desktop-Anwendungen zum Beispiel im Laborbereich.

Ein wichtiges Augenmerk lag bei der Entwicklung auf der Sicherheit: Der Roboter ist im Design kanten- und eckenfrei gehalten, die Geschwindigkeit (250 bis maximal 1.000 Millilmeter pro Sekunde) ist den Herausforderungen der engen Zusammenarbeit mit Menschen angepasst. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fernsteuerung für Industrieroboter

Künstliche IntelligenzFernsteuerung mit KI

Neben den neuen Modellen RS007N/L und BX200X präsentiert Kawasaki den Prototypen des Successor – einer neuen von künstlicher Intelligenz (KI) gestützten, manuellen Fernsteuerung für Industrieroboter.

…mehr
Roboterarm und Endeffektor

Kraft-Momenten-SensorenDas Ende der Stumpfsinnigkeit

Tastsinn für Industrieroboter. Optoforce hat mit sechsachsigen Kraft-Momenten-Sensoren eine Möglichkeit entwickelt, Industrierobotern einen Tastsinn zu verleihen.

…mehr
Robotik in der Metallverarbeitung

Automatisierung in der SägetechnikRobotik am laufenden Säge-Band

Sägen mit Roboterunterstützung. Automatisierung und Robotik sind in der Metallverarbeitung rasant auf dem Vormarsch – auch in der Sägetechnik. Robotergestützte Systeme übernehmen im Anschluss an den Sägeprozess immer mehr Arbeitsschritte.

…mehr
Schunk-Co-act JL1 Greifer

Schunk Expert Days on Service RoboticsServicerobotik erobert Fabriken und Wohnzimmer

Bei den zehnten Schunk Expert Days on Service Robotics wurde deutlich, dass es immer mehr Schnittmengen zwischen Industrierobotern, Transportsystemen und smarten Assistenten für den gewerblichen und privaten Einsatz gibt. Zum anderen werden Erfolge in der Servicerobotik immer stärker von der Bereitschaft bestimmt, Netzwerke zu bilden und zu kooperieren.

…mehr
SHL-Robotergestuetzte Anlage

Schleif- und PolieranlagenRoboter-Flexibilität für glänzende Armaturen

Damit die perfekte Oberfläche von Armaturen in Küche und Bad entstehen kann, ist eine ausgeklügelte Schleif- und Poliertechnik gefragt. Diese bietet der Automatisierungsspezialist SHL. Armaturen-Hersteller weltweit setzen auf die robotergestützten Lösungen aus dem schwäbischen Böttingen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige