Robot Compact 80

Maschine einfach bedient

Erowa stellt den Robot Compact 80 vor – ein kompaktes Handling-Gerät für die automatisierte Anlagen-Beladung. Bei den Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell hebt der Hersteller den erhöhten Output vor, die Anwendersicherheit sowie ergonomische und praktische Features.

Robot Compact 80

Nun erfolgen das Rüsten und das Voreinstellen der Werkstücke auf ergonomisch richtiger Höhe – während der Roboter arbeitet. So wird die Zeit effizient genutzt. Auch die Zugänglichkeit sei verbessert worden: einerseits durch die Möglichkeit, die Magazine per Lift oder Deckenkran direkt auf Magazinposition zu beladen, zum anderen durch die neue Durchreiche zur Magazinbeladung mit Elektrodenhaltern, die jetzt bequem von der Bedienerseite ein- und ausgewechselt werden können. Die einzelnen Magazinebenen sind mit integrierten Griffpositionen und Auszügen versehen, mit denen sie sich schnell auslösen lassen.

Der Hersteller hat das Design modernisiert und alles Störende und Unnötige vom Chassis des Roboters entfernt – zum Beispiel ist der Türgriff nun komplett versenkt, und die Anforderung für die Entriegelung erfolgt über eine Leuchttaste. Eine von allen Seiten her gut erkennbare LED-Anzeige gibt Auskunft über die jeweils aktuelle Betriebsart. Das Transfergewicht des Robot Compact 80 hat der Hersteller deutlich heraufgesetzt – von 30 auf 80 Kilogramm. Außerdem besteht jetzt auch die Möglichkeit,UPC-320-Millimeter-Werkstückträger-Paletten von Erowa zu transportieren. Weitere Features sind optional verfügbar, etwa die Integration eines Air-Dock-Systems oder einer Verschiebeeinheit. Auch für eine Zwei-Maschinen-Bedienung lässt sich der Robot Compact 80 auslegen.     pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige

Robotik

Weitreichende Arme

Um zwei Roboter hat Fanuc seine Modellpalette erweitert. Neu sind der Handlingroboter M-20iD/25 und die Schweißversion ARC Mate 120iD. Beide zeichnen sich gegenüber ihren Vorgängern durch höhere Achsgeschwindigkeiten und einen großen Arbeitsbereich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Zur Startseite