handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Inline-Dimensionsmessung - Macht gutes Licht

Automatisierter Materialfluss mit SotoEntlastung im Lager

Magazino-Soto-Cemat

Magazino präsentiert auf der Cemat den Roboter Soto. Der mobile Roboter kann mithilfe von 3D-Kameratechnik Objekte wie Kartons oder Kleinladungsträger (KLT) vollständig autonom von verschiedenen Höhen greifen, auf dem Fahrzeug zwischenlagern, zum Zielort navigieren und dort millimetergenau ablegen.

…mehr

Inline-DimensionsmessungMacht gutes Licht

Denso will dabei helfen, neue Maßstäbe für die Automatische Inline-Dimensionsmessung zu setzen. Mit dem VS-087 könne nun der Standard präziser Messungen in der Automobilindustrie optimiert werden, meldet Denso.

sep
sep
sep
sep
Dimensionsmesssystem

Dymaco Group Advanced Automation integriert Denso-Roboter in das Dimensionsmesssystem DM401 für die automatische, hochpräzise Messung technischer Bauteile, beispielsweise bei Frontscheinwerfern in Autos: Die Linsen und andere Komponenten des Scheinwerfers müssen passgenau eingebaut werden, und die exakte Messung und Überprüfung sind für Automobilhersteller entscheidend. Für diese dreidimensionale Messung und Einstellung von Scheinwerfern und Plastikbauteilen ist jetzt ein kombiniertes System aus einer Inline-Dimensionsmessung und -verarbeitung sowie einem Denso-VS-087 Roboter im Einsatz.

Für die dazu erforderlichen Bewegungsabläufe nutzt das DM401-System einen Sechs-Achs-Knickarmroboter, der die Präzision sicherstellt. Er ist robust und ist durch das geringe zu bewegende Eigengewicht dynamisch. Das Messsystem DM401 wird durch die Dymaco Automation Platform Software gesteuert, die für HMI- und Maschinensystemkontrolle, -sicherheit sowie Datensammlung und -überwachung entwickelt worden ist.

Anzeige

Der Roboter nutzt die Denso-Programmiersprache Pacscript. Der Roboter misst jedes Bauteil auf der Basis eines Musterteils. Das DM401-System erhält die Daten zur eigentlichen Vermessung; die Ergebnisse werden dann mit den zuvor vom Hersteller festgelegten Kalibrierungswerten verglichen, so dass die Komponenten exakt und entsprechend ihrer Lebensdauer funktionieren. Die neue Kombination des DM401-Systems mit dem Roboter ermöglicht es der Industrie, passgenaueste Bauteile für Scheinwerfer zu liefern. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schunk-Co-act JL1 Greifer

Schunk Expert Days on Service RoboticsServicerobotik erobert Fabriken und Wohnzimmer

Bei den zehnten Schunk Expert Days on Service Robotics wurde deutlich, dass es immer mehr Schnittmengen zwischen Industrierobotern, Transportsystemen und smarten Assistenten für den gewerblichen und privaten Einsatz gibt. Zum anderen werden Erfolge in der Servicerobotik immer stärker von der Bereitschaft bestimmt, Netzwerke zu bilden und zu kooperieren.

…mehr
SHL-Robotergestuetzte Anlage

Schleif- und PolieranlagenRoboter-Flexibilität für glänzende Armaturen

Damit die perfekte Oberfläche von Armaturen in Küche und Bad entstehen kann, ist eine ausgeklügelte Schleif- und Poliertechnik gefragt. Diese bietet der Automatisierungsspezialist SHL. Armaturen-Hersteller weltweit setzen auf die robotergestützten Lösungen aus dem schwäbischen Böttingen.

…mehr
Kabelschutzsystem von Reiku

BefestigungssystemeSo sitzt der Kabelschutz

Kabel und Leitungen sind oft mit Kabelbindern an den runden, glatten Armen von Cobots befestigt. Reiku hat jetzt zwei neue, rutschsichere, für unterschiedliche Belastungshöhen ausgelegte Universal-Befestigungssysteme auf den Markt gebracht. 

…mehr
igm-Schweißzelle

Automatisiertes QualitätsschweißenHand in Hand werden Stapler geschweißt

Schweißroboter von igm fertigen in den beiden Moosburger Jungheinrich-Werken Kernbaugruppen für Stapler, Lager- und Systemfahrzeuge. Insgesamt 33 Roboter arbeiten allein oder Hand in Hand mit einem weiteren Roboter zusammen.

…mehr
R12- und R17-Roboter von ST Robotics

Neue Lösungen von RSTisch-Robotik für komplexe Handlingaufgaben

RS Components ermöglicht seinen Kunden den Zugriff auf neue und schnelle Lösungen aus dem Bereich der Robotik. Die robusten R12- und R17-Roboter von ST Robotics können komplexe Aufgaben wie Produkttests, Probenhandling, Teilehandling, Maschinenzuführung, Schweißen, Sprühen und Schallmessungen übernehmen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige