Transportroboter

Mehrwert durch Features

Mobile Industrial Robots (MiR) will anhand verschiedener Anwendungen belegen, wie intuitiv der Einsatz des mobilen Transportroboters MiR100 erfolgt. Highlight des jungen Unternehmens aus Dänemark werden neue Produkt-Features sein, die den Mehrwert für Organisationen aus den unterschiedlichsten Branchen noch deutlich steigern sollen.

Transportroboter

Frei nach dem Motto ‚Auf die Plätze, fertig, los‘ soll die Integration von mobilen Robotern in den Betriebsprozess erfolgen. Eine intuitive Benutzerführung und das einfache Programmieren machten aus einem autarken, mobilen MiR100 ein flexibles und anpassungsfähiges Werkzeug, geben sich die Dänen überzeugt. Die Vorteile für Unternehmen lägen auf der Hand: wirtschaftlichere Geschäftsprozesse, die sich nicht nur in Zahlen sehen ließen, sondern auch in der Motivation der Mitarbeiter. bw

Halle B5, Nummer 137

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Elektrostapler

Bequem überdacht

TX-Baureihe mit geschlossener Kabine. Unicarriers hat die Ausstattung seiner Gegengewichtsstaplerserie TX erweitert und die Modelle TX3 und TX4 mit beheizbarer Fahrerkabine vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

mehr...