Kabelschutz

Rohr aus Rizinus

Aus biobasiertem Kunststoff hergestellte Kabelschutz-Wellrohre von Reiku sind umweltschonende Alternativen zu herkömmlichen Materialvarianten, und zugleich böten sie handfeste Anwendungsvorteile, meint der Hersteller.

Aus biobasiertem Kunststoff hergestellte Kabelschutz-Wellrohre

Unter dynamischer Biegewechsel-Beanspruchung, die für viele Industrieroboter typisch ist, erreichen sie die höchsten Standzeiten aller Kabelschutz-Wellrohre im umfangreichen Produktprogramm dieses Herstellers. Dazu Verkaufsleiter Peter Sailer: „In internen Versuchen blieben Bio-Wellrohre der Nennweite 70 auch noch nach 16 Millionen Zyklen in der Flexibilitätsprüfung schadensfrei.“ Der Grund für das ausdauernde Verhalten bei dynamischer Beanspruchung liegt in der besonderen Leistungsfähigkeit des verwendeten Werkstoffs: Die in Nennweiten von zwölf bis 70 Millimeter verfügbaren Bio-Kabelschutz-Wellrohre sind aus halogenfrei flammgeschütztem Polyamid 11 (PA11). Dieser biobasierte technische Kunststoff kombiniert gute mechanische Eigenschaften unter statischer und dynamischer Last mit hoher Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit, und er ist abriebfest. Weil er überwiegend auf Basis von Rizinusöl hergestellt ist, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums gewonnen wird, hat er eine bessere CO2-Bilanz als Polyamide auf Basis fossiler Energieträger.     bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Standardzylinder

Mit Luft gedämpft

IMI Precision Engineering präsentierte die neuen pneumatischen ISO-Standardzylinder ISO Line TM der Marke IMI Norgren. Es ist die erste Baureihe, die mit dem „Adaptive Cushioning System“ von IMI Norgren ausgestattet ist. 

mehr...

Material Handling

Maximum of versatility

Varioline. Krones presents packaging combinations from a single source. The basic idea involved is that a single machine replaces up to six conventional individual machines linked by conveyors.

mehr...

Fahrerloses Transportsystem

Hilfe beim Backen

Das fahrerlose Transportsystem von DS Automotion hilft dem Malz- und Backzutatenhersteller Ireks dabei, Hygiene, Produktvielfalt und Flexibilität zu vereinen. Die Fahrzeuge tragen je einen geschlossenen Behälter pro Charge zu den gut 220...

mehr...
Anzeige

Drehverteiler

Es geht immerzu rundherum

Drehverteiler für Endlos-Rotation: Morgan Rekofa hat als Weltpremiere einen neuen Drehverteiler vorgestellt, der modular aufgebaut ist und fast alle Anforderungen für das Schweißen, Kleben und Palettieren erfüllt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Logimat 2015

Kompakt und komplett

Die Logimat in Stuttgart wächst weiter überaus kräftig. Der Branchentreff Logimat belegt erstmals sieben von acht Messehallen in Stuttgart. Ausstellerangebot und das informative Rahmenprogramm thematisieren vom 10. bis 12. Februar Lösungsangebote...

mehr...

Akkuschrauber B-Flex

Ergonomischer Schrauber

Desoutter stellt gesteuerte Akkuschrauber der neuesten Generation für die prozesssichere Montage mit Drehmomenten von fünf bis 95 Newtonmeter vor: Der B-Flex punktet mit Flexibilität, Ergonomie und Schnelligkeit und eignet sich für anspruchsvolle...

mehr...