handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Die neue Generation regelt das

Motion Control von FaulhaberDie neue Generation regelt das

Mit den neuen Motion Control Systemen der Generation V3.0 bietet Faulhaber hochdynamische Antriebssysteme für komplexe Positionieraufgaben.

sep
sep
sep
sep
Motion Control Systemen der Generation V3.0

Die Servomotoren mit integriertem Motion Controller sind bereits vorkonfiguriert und können direkt im Automatisierungsumfeld eingesetzt werden, heißt es. Angeschlossen werden sie über M12-Rundstecker, durch ihre robuste Konstruktion gemäß Schutzart IP 54 eignen sie sich auch für anspruchsvolle industrielle Anforderungen. Ein Baukastensystem ermöglicht die Integration diverser Motorvarianten, durch welche sich der Leistungsbereich der Motion Control Systeme bis hin zu einem Spitzendrehmoment von 190 Millinewtonmeter im S2-Betrieb skalieren lässt.

Neben dem Einsatz als Servoantrieb mit geregelter Position können auch die Geschwindigkeit oder der Strom geregelt werden. Die Ist-Werte für Geschwindigkeit und Position werden über integrierte Geber ermittelt. End- und Referenzschalter können direkt angeschlossen werden. Die Sollwerte für die Regelung können über die Kommunikationsschnittstelle, über die analogen beziehungsweise einen PWM-Eingang vorgegeben werden oder aus intern hinterlegten Anwenderprogrammen stammen, die in allen Schnittstellenvarianten zur Verfügung stehen. Als Kommunikationsschnittstellen werden je nach Gerät standardmäßig RS232 oder CANopen unterstützt. Optional steht auch eine Ethercat-Schnittstelle zur Verfügung. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Versiegelungsprozess von Fugen großflächiger CFK-Teile

NahtversiegelungsprozessAutomatisch CFK versiegeln

Die Applikation von Fibro Läpple ermöglicht erstmals einen automatisierten Versiegelungsprozess von Fugen großflächiger CFK-Teile. Mit Hilfe eines optischen Sensors wird eine vorliegende Spaltgeometrie erkannt, kontinuierlich gemessen und berechnet.

…mehr
3D-Richtanlage

3D-RichtanlageManuelle Nachbearbeitung, adé

Strukturteile vollautomatisiert vermessen. Die selbstlernende, vollautomatische 3D-Richtanlage von Gtech vermisst Druckguss-Strukturbauteile und richtet sie in drei Dimensionen in die vorgegebenen Toleranzfelder.

…mehr
Kuka-Roboter

Roboter-ReinigungsanlageRoboter im Vollwaschgang

Automatische Waschzelle. Ein Kuka-Roboter der KR-Quantec-Foundry-Familie steht bei einem süddeutschen Automobilhersteller in einer Waschzelle. Dort führt er Bauteile millimetergenau den Reinigungsdüsen zur Reinigung zu.

…mehr
Cobot

CobotsVon Cobots profitieren

Schon in den Zwanzigerjahren stellte Zukunftsforscher Roy Amara fest: „Wir neigen dazu, die Wirkung einer Technologie kurzfristig zu überschätzen und langfristig zu unterschätzen. Dieser Satz gilt auch für kollaborative Roboter (Cobots), meint Rethink.

…mehr
Framos_Intel-RealSense

BildverarbeitungKognitive Fähigkeiten für Maschinen

Bildverarbeitung zählt zu den Schlüsseltechnologien der Automatisierung in der Logistik. Auf der Logimat setzt Framos den Fokus auf Vermessungs-, Klassifizierungs- und Sortierintelligenz und zeigt mit der Intel-Realsense-Technologie eine neue Generation kognitiver Systeme und spezifische Logistikanwendungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige