Rethink Robotics

Cobot Sawyer behebt Personalengpässe

Tennplasco, Spezialist für Kunststoffspritzguss, hat Sawyer von Rethink Robotics implementiert und damit in dreieinhalb Monaten sowohl seinen Personalengpass behoben, als auch seine Produktivität und Effizienz gesteigert, was dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil im Spritzguss-Markt verschafft.

Tennplasco umgeht mit dem smarten, kollaborativen Roboter Sawyer Personalengpässe und verwirklicht Lösungen für die Automotive-Branche. (Bild: Rethink)

Wie viele andere Hersteller hatte auch Tennplasco das Problem, Mitarbeiter zu finden, vor allem für Sonderschichten. „Das Problem ist, dass es in der Region nicht genügend Interessenten für Jobs in der Spritzgussindustrie gibt und unter diesen Umständen können wir den Betrieb nicht aufrechterhalten“, sagt Danny Rose, General Manager, Tennplasco. „Mit unserem Sawyer können wir Schichten auch mit Personalmangel aufrechterhalten und haben für die Suche nach geeigneten Arbeitskräften mehr Zeit.“

Tennplasco hat Sawyer mit wenig Aufwand angelernt und der Cobot arbeitete schnell Hand in Hand mit der Belegschaft. Zudem erlaubte dies dem Team, die Arbeitszelle effizienter zu gestalten. Tennplasco setzt Sawyer im Rahmen seiner Montageprozesse ein und produziert damit anspruchsvolle Schlüsselkomponenten für die weltweite Automobilindustrie. Der Cobot montiert und inspiziert in diesem Rahmen unter anderem Sensoren, Entfroster und Elektronikbauteile, also Komponenten, für die sich kollaborative Roboter ideal eignen. „Sawyer amortisierte sich bereits nach dreieinhalb Monaten“, sagt Rose weiter. „Unsere Kunden, besonders die in der Automotive-Branche, vertrauen darauf, dass wir ihren Geschäftsbetrieb stützen und schnell auf Veränderungen reagieren können. Um diesem Vertrauen gerecht zu werden, müssen wir genauso innovativ wie flexibel sein. Dafür brauchen wir sowohl die geeigneten Mitarbeiter, als auch die passende Technologie. Sawyer ist dabei eine große Hilfe.“ In Zukunft plant Tennplasco Sawyer in einer ganzen Reihe von Spritzgussaufgaben während Sonderschichten einzusetzen. Sawyer unterstützt das Unternehmen dabei, dem vor Ort herrschenden Fachkräftemangel zu begegnen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

Kabeldurchführung

Ab durch die Führung

RSP hat den Ciro - Circular Rotator vorgestellt, eine Kabeldurchführung für mehr Flexibilität des Roboters. Der Ciro sitzt an der sechsten Achse des Industrieroboters. Die Kabel und Schläuche, die häufig eine Störkontur darstellen und einen Roboter...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...

Delta Roboter

Roboter aus der Box

Einfache Aufgaben schnell, leicht und kostengünstig automatisieren: Dieses Ziel geht Igus mit seinen Low-Cost-Automation-Produkten an. Dazu hat der Motion-Plastics-Spezialist ein komplett neues Produkt entwickelt.

mehr...

Leichtbauroboter

Neue Generation mit e

Mit der e-Series hat Universal Robots eine neue Generation kollaborierender Leichtbauroboter auf den Markt gebracht. Sie bietet Benutzern einen größeren Bedienkomfort und eine erhöhte Vielfalt von Anwendungsbereichen zur Steigerung der...

mehr...
Zur Startseite