Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

Das URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar, wodurch die Integration der Asycube-Produkte mit Universal-Robotern erleichtert wird. © Asyril

Die Kontrollmenus sind direkt vom Programmiergerät zugänglich, wodurch die Integration erleichtert und beschleunigt wird. Die Entwicklung des URCap ist der Beginn einer neuen Phase der Partnerschaft zwischen Universal Robots und dem Experten für flexible Zuführsysteme. Alain Codourey, CEO Asyril: „Wir stehen voll hinter der Philosophie von UR, die für kollaborierende und für den Menschen sicherere Roboter steht. Wir freuen uns, Teil der UR+ Solutions-Plattform zu sein und unseren Kunden eine hochwertige und mühelose Integration der Asyril Technologie bieten zu können.“

Als Experte für flexible Zuführsysteme ist Asyril bekannt für die einzigartige 3-Achsen-Vibrationstechnologie, das hochwertige industrielle Bildverarbeitungssystem (SmartSight) und die Präzisionsrobotik. Die Asycube-Serie bietet eine optimale Vereinzelung von Schüttgutteilen sowie eine sehr präzise Teileerkennung und ist mit Teilen aller Art, einschließlich empfindlicher Werkstücke und Teilen mit komplexen Geometrien kompatibel. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

UR geht auf Infotour

Auf die Mischung kommt es an!

Roboter sind nicht nur für große Konzerne attraktiv, das erkennen auch immer mehr Kleinstbetriebe. Viele Mittelständler greifen bei der Prozessautomatisierung deshalb auch zu kollaborierenden Robotern (kurz: Cobots). Das überrascht nicht, denn die...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...
Zur Startseite