Automation

Imagewechsel

Aus der Hirata Robotics GmbH wurde in diesem Sommer die Hirata Engineering Europe GmbH. Mit dieser Namensänderung unterstreicht das Unternehmen einen Imagewechsel. Zum einen ist Deutschland die neue Europazentrale der Hirata-Gruppe. Zum anderen wird Hirata Engineering Europe wie schon die Muttergesellschaft in Japan künftig breiter aufgestellt sein und sich vom klassischen Roboteranbieter hin zum Lieferanten für komplette Maschinen und Anlagen wandeln. Dabei wird es auch keine Berührungsängste mit anderen Robotermarken geben, sagen die Mainzer. Im Zuge dieses Umbaus wird auch die Zusammenarbeit mit den Engineering-Abteilungen der Muttergesellschaft intensiviert. Besonders bei Anlagen zur Herstellung und Handhabung von Photovoltaik-Modulen, OLED-Substraten, medizintechnischen Produkten und rund um Powertrain-Applikationen sollen Know-how sowie Konstruktions- und Fertigungskapazitäten der Muttergesellschaft stärker genutzt werden. Natürlich wird auch das bisherige Portfolio der bekannten Produkte wie Palettiersysteme und Roboter weitergeführt, zusätzlich werden Transportsysteme und weitere Anlagenkomponenten für unterschiedliche Industrie-Bereiche in Mainz entwickelt, konstruiert, gefertigt und vertrieben. Den Schwerpunkt bilden dabei Anlagen für die Automobilindustrie und deren Zulieferer. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Robotik

Softwaremodul zur Robotersteuerung

Das neu entwickelte Movikit Robotics ist ein standardisiertes Softwaremodul für den modularen Automatisierungsbaukasten Movi-Cvon SEW. Es ermöglicht die universelle Steuerung von seriellen und parallelen Roboterkinematiken. 

mehr...
Anzeige

Geschäftsführung

ABB-CEO Spiesshofer tritt zurück

Wie ABB bekannt gegeben hat, tritt CEO Ulrich Spiesshofer (55) von seiner Funktion zurück, die er seit 2013 inne hatte. Der Präsident des Verwaltungsrates, Peter Voser (61), wird mit sofortiger Wirkung zusätzlich die Position des Interims-CEO...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zur Startseite