Anzeige

Alles im Griff - Greifertechnik von KELLER

Einfache Greifaufgaben sind mit standard­isierten Greifern zu beherrschen. Jedoch sind beim automatisierten Greifen von komplexen Bauteilen und bei Automatisierungsaufgaben außerhalb dieses Standards häufig Sondergreifer mit Sonderbauformen nötig.

Keller Gruppengreifer © KELLER HCW

KELLER "Intelligent Machinery Solutions" IMS ist ein Spezialist im Sondermaschinen- und Anlagenbau mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Branchen.

Die weltweit erprobten und innovativen Greiferlösungen von KELLER erledigen unterschiedlichste Automatisierungs- und Handlingaufgaben. Egal ob Industrie- oder Portalroboter, die innovativen Werkzeuge und Greifer von ­KELLER erhöhen Ihre Automatisierung, Produktionsqualität, Flexibilität, beschleunigen Prozesse und reduzieren Ihre Betriebskosten.

Die Vielfalt und die besonderen Eigenschaften der zu händelnden Produkte erfordern spezielle Werkzeuge und Lösungen. Wir bieten Ihnen für Ihren Anwendungsfall die optimale Lösung und haben dabei stets auch die Gesamtkosten im Blick.

Unsere Greifer beschränken sich nicht nur auf das "Öffnen" und "Schließen", sondern können während des Handling- bzw. des Robotertaktes Ihre Produkte "Wenden, Spreizen, Gruppieren" und ersetzen auf diese Weise einen Teil ­zusätzlich benötigter Anlagen und Maschinen.

© KELLER HCW

Mit dem Gefühl für das Machbare planen, entwickeln, konstruieren und montieren unsere hochqualifizierten Mitarbeiter nicht nur die komplexen Greifsysteme. Gesamtlösungen und Lieferungen inklusive der Industrie- oder Portalroboter, deren Montage und Inbetriebnahme sowie der dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen ge­hören zu unseren Kernkompetenzen. So lassen sich z. B. die Arbeitsbereiche von Industrierobotern durch unsere, auf Ihre Anwendung abgestimmten Linearachsen, erweitern.

Anzeige

Auf Basis langjähriger Erfahrung unterstützen unsere Ingenieure sie bei:

  • Machbarkeitsstudien und Simulationen
  • Der Adaption von neuen Robotergreifern in Ihrer Anlage
  • Der Programmierung sowie der Inbetriebnahme
  • Lieferung von Gesamtlösungen, inklusive z. B. der ­zu- und abführenden Transport- und Gruppiereinrichtungen

Fordern Sie unser hohes Maß an Kompetenz heraus, um für Ihre Automatisierungs- und Handlingaufgabe eine effiziente Lösung zu schaffen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Smart greifen mit Vakuum

Der Einsatz von Leichtbaurobotern und Cobots ist ein wirtschaftlicher Weg in die Automatisierung. Sie sind schnell anzulernen und flexibel anzuwenden. Was das für die Entwicklung von Greifern und Co. bedeutet, weiß Schmalz: Die Roboterhand muss...

mehr...

Delta-Roboter von Igus

In 30 Minuten montiert

Automatisieren zu geringen Kosten. Igus hat seinen neuen Delta-Roboter mit einem zehnfach größeren Arbeitsraumvolumen vorgestellt. Dieses System für einfache Pick& Place-Aufgaben wird als vormontierter Bausatz oder einbaufertig geliefert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Greifertuning mit dem VACUBALL

Mit dem Ziel, die Anzahl der Greifer und somit Rüstzeiten und Lagerkosten im Automobilbau zu reduzieren, entstand mit dem Vacuball ein variables Kugelgelenk, das sich während des Handhabungsprozesses flexibel und selbsttätig an verschiedene...

mehr...

Anzeige

Am Zahn der Zeit

Auch kleine und mittelständische Unternehmen beschäftigen sich mit dem Thema Automatisierung - damit aus der großen Idee ein praktischer Ansatz wird, muss eine Taktik her. Universal Robots, der Weltmarktführer für kollaborative Robotik, weiß, eine...

mehr...