Produkt der Woche

Vollverschraubte Hydraulikzylinder mit integriertem Wegmesssystem

In der Hydraulik geht der Trend zur Elektronik-Integration. Das gilt auch für die einzelnen Aktuatoren wie z.B. die Zylinder. Die Büter Group hat daher zwei Technologien miteinander kombiniert und bietet die hochpräzisen vollverschraubten Hydraulikzylinder mit einem magnetostriktiven Wegmesssystem an, das von der MTS Sensortechnologie GmbH & Co. gefertigt und von der Büter Group in den Zylinder integriert wird. Diese Linearantriebe eignen sich für die Integration in Regelkreise, an die hohe Anforderungen im Hinblick auf Positioniergenauigkeit, Regelgeschwindigkeit und Sicherheit gestellt werden. Einsatzbeispiele sind z.B. die Lenkungen von Traktoren, Erntemaschinen und Gabelstaplern, die automatisierte Höheregulierung bei Schneefräsen zur Skipistenpräparierung sowie die Umsetzung von Endlagendämpfungen in der Baumaschinenbranche.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulikzylinder

Zylinder nach Maß

Vollverschraubte Hydraulikzylinder vor zehn Jahren entwickeltWenn es um Hydraulik geht, ist der deutsche Maschinenbau weltweit führend. Dazu tragen einige Großkonzerne, die als Global Player tätig sind, ebenso bei wie viele mittelständische und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Bodenroller statt Transportwagen

Für die Zwischenlagerung von Traystapeln oder den Transport von Traystapeln innerhalb der Fertigung bietet Hirata neben seinen bewährten Transportwagen als weitere Option für seine Traywechselsysteme die De-/Palettierung direkt von bzw. auf...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...