Anzeige

Highlight der Woche

Unterschiedliche Anwendungen: Palettieren und Depalettieren

Die Palettierer bzw. Depalettierer von Hirata sind kompakte Traywechselgeräte, mit denen Traystapel zugeführt, die Trays oder Blister vereinzelt, mit einem SCARA-Roboter oder einer anderen Roboterkinematik be- oder entladen und erneut aufgestapelt werden.

Die Palettierer bzw. Depalettierer von Hirata sind kompakte Traywechselgeräte, mit denen Traystapel zugeführt, die Trays oder Blister vereinzelt, mit einem SCARA-Roboter oder einer anderen Roboterkinematik be- oder entladen und erneut aufgestapelt werden. © Hirata

Empfindliche oder komplex geformte Werkstücke können so dem Produktionsprozess zu- und wieder abgeführt werden. Die Palettierer bzw. Depalettierer sind in verschiedene Bauformen erhältlich. So gibt es Geräte für die Palettierung auf engstem Raum (AST) sowie Traywechselsysteme (SAST) für die Palettierung direkt von handelsüblichen Bodenrollern. Einfachere Bauformen mit oder ohne Handlingeinheit (LCP/ALC) eignen sich z.B. besonders für Palettieraufgaben, bei denen die Teile aus einem Tray herausgeholt und nach der Bearbeitung wieder in das gleiche Tray zurück gelegt werden. Auch für die Zu- und Abfuhr von Trays bei geringer Autonomie und dem semiautomatisierten Bereich gibt es einfache Bauformen (TLC).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mulitfunktionsgreifer

Für den Palettierprozess

Der Palettierroboter Paro von Roteg aus Dortmund wird mit einem neuen Greifsystem auf der Fachpack in Nürnberg zu sehen sein. Der Hersteller präsentiert einen Multifunktionsgreifer, der sowohl Kartons als auch Zwischenlagen per Vakuumsauger...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Palettierer

Direkt vom Bodenroller

Hirata hat die Palettierer der AST-Baureihe um ein Modell ergänzt. Es vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten Palettierung auf klassische Bodenroller.

mehr...

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Robotergeführte Palettiersysteme

Perfektes Zusammenspiel

Ein Weg zur Flexibilisierung von Werkzeugmaschinen sind robotergeführte Palettiersysteme. Sie minimieren bei der Fertigung von Einzelstücken die Stillstandzeiten und ermöglichen eine mannarme Produktion im Dreischichtbetrieb. Wichtig ist dabei das...

mehr...

Plattiersystem

Hier muss es sauber sein

Palettierer-Konzept zur Fertigung unter reinen Bedingungen. Insbesondere in der Medizintechnik findet die Herstellung vieler Produkte in reinen Umgebungen statt. Hochgenaue Fertigungsprozesse werden hierbei zunehmend über automatisierte Anlagen...

mehr...

Palettenstapel-System

Alles ist stapelbar

Bartels feiert in diesem Jahr 80-jähriges Jubiläum. Auf der Logimat präsentiert der Experte für Lagereinrichtungen und Transportgeräte deshalb acht seiner besten Produkte, aber auch einige Produktneuheiten, wie das flexible Palettenstapel-System...

mehr...