Anzeige - Produkt der WocheLasermarkierung mit automatischer Objekterkennung

Der Laserbeschriftungshersteller ACI Laser bietet eine High-End-Kameralösung für kundenspezifische Anforderungen bei Bildverarbeitung und –auswertung an. AOI (Automatic Object Identifikation) dient der vollautomatisierten Erkennung, Identifikation und Vermessung von Objekten, Text und Codes mit komplexen Geometrien.

sep
sep
sep
sep
Anzeige - Produkt der Woche: Lasermarkierung mit automatischer Objekterkennung

Das AOI-Kamerasystem erfasst und analysiert den Markierbereich online über ein Kamerasystem. Die Lasermarkierung wird vollautomatisch am Objekt ausgerichtet und kann im Anschluss an die Beschriftung geprüft werden.

Die Kombination von Objekterkennung und Lasermarkierung bietet eine exzellente Möglichkeit der Qualitäts- und Prozesssicherheit und eine effiziente Prozessführung zahlreicher Applikationen.

Funktionen von AOI:

  • Erkennung
  • Identifikation
  • Klassifizierung
  • Vermessung
  • Zählen und Sortieren
  • Vollständigkeitsprüfung
  • Kontrolle von Anwesenheit, Position und Drehlage
Anzeige

Ein weiteres Anwendungsgebiet von AOI ist das Lesen von 1D- und 2D-Codes und die Zeichenerkennung OCR (Optical Character Recognition).

Die technische Umsetzung des High-End-Kamerasystems AOI erfolgt nach kundenspezifischen Anforderungen. AOI ist mit einer extern adaptierten Kamera oder mit einer in den Strahlengang des Laserkopfes eingekoppelten Kamera realisierbar.

Nächster Messetermin: 23.-27.04.2018, HMI, Hannover,Halle 17, Stand E69

Alternativ können Sie einen individuellen Beratungstermin auch telefonisch unter +49(0)371.23870130 oder per E-Mail unter soc@aci-laser.de vereinbaren. www.ACI-Laser.de

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Continuous Inkjet Kennzeichnung

Anzeige - Produkt der WochePunkt-Matrix-Kennzeichung in High-Speed Anwendungen sicher lesen

Mit dem neuen Tool lassen sich OCR Reader entwickeln, die im Feld robust arbeiten, leicht anpassbar sind und vor allem ohne Parametrisierung auskommen.

…mehr
Anzeige - Produkt der Woche: Bildverarbeitung - NBASE-T beschleunigt GigE Vision

Anzeige - Produkt der WocheBildverarbeitung - NBASE-T beschleunigt GigE Vision

Die 120 MB/s Transferleistung von GigE bremst aktuelle Kameras aus. NBASE-T steigert die Transferleistung ohne Kompression von 1Gbps auf 5Gbps bei Verwendung gleicher Kabel und gleicher Software.

…mehr
Plagiatsicherung: Immer im Auge

PlagiatsicherungImmer im Auge

Kamerasysteme und Bildverarbeitung sind Grundlagen des Kampfs gegen Plagiate. Es kümmert sich doch jemand um das geistige Eigentum: Die WIPO, Weltorganisation für geistiges Eigentum, hat auch in diesem Jahr den „Welttag für geistiges Eigentum“ ausgerufen.

…mehr
Adimec Kameras

Anzeige - Produkt der WocheAdimec Kameras für High-End Anwendungen

Adimec entwickelt Kameras für Bildverarbeitung und Machine Vision, die eine exzellente Kombination aus höchstauflösenden Sensoren bis 25 Megapixel bei gleichzeitig hoher Bildwiederholrate bieten.

…mehr

Software Easy Vision PickingVerzicht auf den PC

Pick-&-Place-Anwendungen gehören zu den häufigsten Einsatzgebieten für Industrieroboter. Bislang musste die Bildverarbeitung der mit dem Zuführsystem verbundenen Kamera mit Hilfe eines externen PC erfolgen und erforderte einen speziell in Bildverarbeitungsprogrammen geschulten Mitarbeiter, der das Zusammenspiel von Controller, Kamera und Zuführsystem am Rechner einrichtete.

…mehr