Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Jetzt live bei ACE: Gasfedern online berechnen und auslegen

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden. Mit der leicht bedienbaren, anwenderfreundlichen Software weitet ACE das Angebot an zur Verfügung stehenden Berechnungsprogrammen im Internet aus und unterstreicht den modernen, kundenorientierten Ansatz seiner Dienstleistungen.

Neues Online-Berechnungsprogramm für Gasfedern der ACE Stoßdämpfer GmbH mit einzigartiger, komplett grafischer Nutzeroberfläche sowie wahlweise 2D- und 3D-Ansichten. (Bild: ACE Stoßdämpfer GmbH)

Schnelligkeit und hohe Verfügbarkeit gehören seit jeher zu den Stärken der ACE Stoßdämpfer GmbH. Das auf Dämpfungs- und Schwingungstechnik sowie auf Geschwindigkeitsregulierung und Sicherheitsprodukte spezialisierte Unternehmen aus Langenfeld im Rheinland beliefert Kunden im deutschsprachigen Raum je nach Anfrage binnen 24 Stunden mit einer breiten Palette an Maschinenelementen. Dazu gehören auch Industrie-Gasdruck- und -Gaszugfedern, die hauptsächlich an Hauben, Klappen, Luken und Maschineneinhausungen montiert werden und dazu dienen, die Muskelkraft zu entlasten sowie Massen ohne großen Kraftaufwand zuverlässig zu öffnen, zu schließen oder zu halten.

In der Vergangenheit war bei einer Anfrage über die Verfügbarkeit einer passenden ACE Gasfeder der direkte Kontakt zum Gasfeder-Team von ACE und das Ausfüllen eines per Fax oder E-Mail hin und her gesandten Auslegungsbogens nötig. Dank des neuen Online-Berechnungsprogramms für Gasfedern erfolgt die Auslegung per grafischer Nutzeroberfläche nun schneller und zu jeder Zeit.

Anzeige
Ausschnitt des neuen Online-Berechnungsprogramms für Gasfedern von ACE: Ermittelt werden u. a. der genaue Handkraft-Verlauf und die für die Unterstützung der Muskelkraft am besten geeignete ACE Gasfeder mitsamt des nötigen Montagezubehörs. (Bild: ACE Stoßdämpfer GmbH)

Einzigartig in der Branche, weil komplett intuitiv und visuell aufgebaut sowie wahlweise in 2D oder 3D unterstützt, lassen sich die gebräuchlichsten Einsatzfälle von Gasfedern ab sofort in wenigen strukturierten Schritten berechnen. Geübte Interessenten gelangen auf diese Weise in knapp einer Minute zum für ihre Anwendung maßgeschneiderten Maschinenelement. Dabei werden die optimal passende ACE Gasfeder und das benötigte Montagezubehör exakt angegeben. Zudem lässt sich mit Hilfe des Onlinetools eine Montageskizze generieren.

Im Interesse der Kunden verkürzt die ACE Stoßdämpfer GmbH mittels dieser Dienstleistung den gesamten Prozess von der Auslegung über die Bestellung bis zur Lieferung. Wird in der aktuellen Version der Software die Bestellung noch über eine Anfrage ausgelöst, so ist es in Zukunft geplant, die per Onlineberechnung ermittelten Gasfedern direkt über den E-Shop von ACE bestellen zu können. Diese werden dann im Lager Langenfeld von ACE kundenspezifisch mit Stickstoff befüllt und per Paketdienst versendet. Für Kunden, die auf den bisherigen Service nicht verzichten möchten, ist die persönliche Beratung und Hilfestellung bei der Berechnung und Bestellung von ACE Gasfedern weiter gegeben.

Unter www.ace-ace.de lassen sich Gasfedern ab sofort in nur einer Minute berechnen, auslegen und bestellen. (Bild: ACE Stoßdämpfer GmbH)

„In die Entwicklung dieser für die verschiedensten Einsatzzwecke unserer Kunden einzigartig anwenderfreundlichen Lösung zur Ermittlung der geeigneten ACE Gasfedern sind unsere bisherigen Erfahrungen aus dem Nutzerverhalten mit vergleichbaren Tools für unsere Industrie- und Sicherheitsstoßdämpfer eingeflossen“, erklärt André Weßling, bei der ACE Stoßdämpfer GmbH zuständig für das weltweite Marketing. Er betont, dass der Schwerpunkt der Bemühungen darauf gelegt worden sei, die Bedienung des neuen Online-Berechnungsprogramms für die ACE Gasfedern so komfortabel und intuitiv wie möglich zu machen. Unter http://www.ace-ace.de können Interessenten ab sofort im Menü ‚Berechnungen – Geschwindigkeitsregulierung’ die Probe aufs Exempel machen, wie gut der ACE Stoßdämpfer GmbH dieses Vorhaben gelungen ist.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dämpfer

Gasfeder zum Bremsen

Das schwäbische Unternehmen Bansbach fertigt kundenspezifische Gasfedern - mit oder ohne Leerhub, einschiebend, ausfahrend oder beidseitig dämpfend, einstellbar oder mit Trennkolben. Diese Maschinenelemente werden als Sicherheits- und...

mehr...
Anzeige

Gasfeder

Wie ein Kugelschreiber

Mit einem Click System lässt sich die Gasfeder von Bibus in der eingefahrenen Endlage arretieren. Diese Arretierung lässt sich einfach wieder lösen - durch leichtes Einschieben der Kolbenstange fährt diese wieder den kompletten Hub aus.

mehr...

Rotationsbremse

Zum Wohl!

Rotationsbremse für die Holz- und MöbelindustrieMit dem Meisterstück beweist ein Geselle, dass er die traditionellen Techniken seines Handwerks beherrscht und etwas Besonderes herstellen kann. Das ist einem Österreicher mit einem Möbelstück...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Gasfedern

Deckel-Heber

Weforma Dämpfungstechnik, Anbieter von hydraulischen Industriestoßdämpfern, erweitert das Produktportfolio um Gasfedern für den gewerblichen und industriellen Einsatz. Neben vielen Standardmodellen bietet das Stolberger Unternehmen auch...

mehr...

Industriegasfedern

Ziemlich gut gewickelt

Kohls Maschinenbau setzt in den neuen Vertikal-Bandagiermaschinen Gasfedern von ACE ein. Wer wegen einer Sportverletzung schon einmal bandagiert wurde, weiß, wie wichtig eine gleichmäßige und plane Wicklung ist.

mehr...