Anzeige - Produkt der Woche

Brandschutz von Kardex Remstar: Löschen ohne Nebenwirkungen

Für seine automatisierten Lagersysteme nutzt Kardex Remstar ein innovatives Brandschutzkonzept in Zusammenarbeit mit der Wagner Group aus Hannover. Die nach der VdS-Richtlinie 2380 zertifizierte Anlage erkennt Rauchpartikel sofort, löst Alarm aus, löscht den Brand nachhaltig und schützt dabei Lagergerät und Waren. Dabei arbeitet sie mit Stickstoff, ein Inertgas, welches rückstandsfrei ist und kaum mit anderen Stoffen reagiert. Im Brandfall wird das Gas mit geringem Druck durch spezielle Diffusorrohre in das Lagergerät eingeleitet. Ein mögliches Wiederaufflammen vermeidet eine zweite – so genannte – Halteflutung.

Wirksamer Brandschutz im Lager zahlt sich aus. Im Ernstfall verursacht nicht nur der Brand selbst, sondern auch die entstehenden Rauchgase große Schäden. Auch Sachversicherer fordern immer öfter weitergehende Sicherheitsvorkehrungen ergänzend zu den gesetzlichen Vorgaben

Teil des Brandschutzkonzeptes ist auch ein ausgefeiltes Frühsterkennungssystem. Ein Ansaugbrandmelder saugt über Kunststoffrohre, die über die gesamte Gerätehöhe installiert sind, permanent Luft an, die auf Rauchpartikel untersucht wird. Überschreitet die Partikelkonzentration den vorgegebenen Grenzwert, wird akustisch und optisch Alarm ausgelöst und die Stickstoffflutung eingeleitet. Die Auslösung der Flutung erfolgt zeitversetzt, so dass Personen den Gefahrenbereich verlassen können.

Brandschutz für Lagersysteme von Kardex Remstar:

  • Zertifiziert nach VdS-Richtlinie 2380
  • Rückstandslose Brandlöschung mit Frühsterkennung
  • Eingelagerte Waren und Lagergerät werden im Brandfall nicht beschädigt
  • Geringe Ausfallzeiten
  • Turnkey-Lösung für Lagergerät plus Brandschutz
Anzeige
Brandschutz von Kardex Remstar

Mehr Sicherheit im Lager durch das innovative Brandschutzkonzept von Kardex Remstar. Hier sehen Sie, wie´s funktioniert

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Brandschutz

Automatischer Schutz

Schmidt Auma bietet eine, so das Unternehmen, zeitgemäße, intelligente Herangehensweise an den Brandschutz für dynamische Lagersysteme. Seit jeher gestaltet sich das frühzeitige Erkennen und Bekämpfen von Bränden in vollverkleideten Lagersystemen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Kabel Sabix Ultra

Hält die Hitze gut aus

Brandgeschützt, halogenfrei, flexibel und ölbeständig - das sind die Eigenschaften der Kabel-Produktreihe Sabix Ultra vom Hersteller SAB Bröckskes. Durch das neue Mantelmaterial sind die Leitungen in flexiblen Anwendungen einsetzbar.

mehr...

News

Sicher schon heute

Ausstellungs- und Beratungsschwerpunkt von Denios ist der Brandschutz. Im Brandkammertest hat der Aussteller den Brandschutz von mehr als 120 Minuten nachgewiesen. Damit erfüllen diese Brandschutzsysteme vom begehbaren bis zum Palettenlager schon...

mehr...

Hochregallager

25 Meter Fußmatten

Kardex Mlog errichtet für die Laupheimer Kokosweberei (Lako) ein neues Hochregallager für die Roh- und Fertigwaren und liefert neben Regalbediengeräten und Fördertechnik auch den Regalstahlbau und angrenzende Gewerke.

mehr...