Anzeige - Produkt der Woche

Antriebstechnik, die Sie weiterbringt

Ohne Klemmsysteme, Zahnstangengetriebe, Förderantriebe oder Lineareinheiten sind viele industrielle Anwendungen nicht denkbar. Wir stellen vier innovative Produkte aus diesen Bereichen vor.

In jeder Maschine muss es eine wirksame Absturzsicherung für den Notfall geben. Die Klemmsysteme der HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH fixieren Achsen auch bei einem Ausfall der Pneumatik zuverlässig und mit großer Kraft.

Robuste und flexible Linearsysteme sind dagegen das Spezialgebiet der Rollon GmbH. Die Düsseldorfer fertigen ein umfassendes Baukastensystem mit Teleskopschienen, Linearführungen, Linearachsen, Linearachssystemen und Zubehör.

Modular aufgebaut ist auch das Produktportfolio der LEANTECHNIK AG. Die Zahnstangengetriebe lifgo® und lean SL®lassen sich schnell und einfach zu leistungsfähigen Positionier- oder Handlingsystemen zusammensetzen.

Anzeige

Für die Dynamik dieser Anlagen sorgen Förderantriebe von NORD DRIVESYSTEMS. Mit dem NORDAC-Link-Feldverteiler können sie flexibel und individuell gesteuert werden.  

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...
Anzeige

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Antriebselektronik

Lastindikator bereits drin

In allen Frequenzumrichtern und Servoverstärkern der Serie SD2x hat Sieb & Meyer standardmäßig die Funktion Lastindikator integriert. Sie ermöglicht es, Belastungsveränderungen des angeschlossenen Motors sicher zu erkennen.

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...