handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Personality> „Ich nehme es, wie es kommt“

Personality„Ich nehme es, wie es kommt“

Bito-Chef Detlef Ganz blickt relaxed in die Zukunft
sep
sep
sep
sep
Personality: „Ich nehme es, wie es kommt“

Wer oder was hat ihr Interesse an Ihrem gegenwärtigen Tätigkeitsfeld geweckt?
Direkt nach dem Studium habe ich bei einem Lagertechnikhersteller begonnen. Mit der zusätzlichen Erfahrung im Bereich Blechfertigung hatte ich damit eine optimale Voraussetzung, als 2004 bei BITO ein neuer Geschäftsführer gesucht wurde. Als ich darauf angesprochen wurde, hat mich das Unternehmen sofort begeistert.

Welche technischen Leistungen aus Ihrem Bereich bewundern Sie besonders?
High Tech Distributionszentren, die 15 Minuten nach Bestelleingang zehn verschiedene Artikel zum Versand bereitstellen, zeigen heute absolut faszinierende technische Abläufe. Die hohe Komplexität begeistert mich jedes Mal aufs Neue.

Was möchten Sie noch dringend beruflich und/oder privat erreichen?
Beruflich bin ich zufrieden, und privat hoffe ich, dass meine Familie und ich gesund bleiben. Ich habe tatsächlich keine Karriereplanung nach Lehrbuch, sondern nehme es, wie es kommt.

Drei Dinge, die Ihnen besonders wichtig sind…
Die Familie, Gesundheit und Zeit. Das Letztere ist zugegeben recht schwierig. Beruflich engagiert bedeutet leider sehr oft, dass die Zeit für Privates zu kurzkommt. Deshalb freue ich mich darüber, wenn es dann doch ab und zu etwas Freiraum gibt.

…und drei, auf die Sie besonders gut verzichten können?
Unnötiges jeder Art. Allen voran 50 Mails täglich, von denen mindestens die Hälfte nichts aussagen oder Gespräche, bei denen sich alles nur im Kreis dreht und kein Ergebnis herauskommt.
Was lesen Sie derzeit?
Am Wichtigsten ist mir die Tageszeitung.

Was erwartet Sie nach Büroschluss?
Zwei Jungs mit 9 und 13.

Treiben Sie Sport – welchen?
Ich fahre sehr gerne eine Runde mit dem Rennrad, hier bei uns in der Nordpfalz übrigens sehr empfehlenswert.

Welche Botschaft haben Sie an Ihre Mitarbeiter?
Für den Erfolg ist jeder selbst verantwortlich, und dafür sollten mehr Menschen Verantwortung übernehmen.

Ein Zufall spielt Ihnen 5.000 Euro zur freien Verfügung in die Hände. Wie setzen Sie diese ein?
Ich spende Sie an das Kinderheim Go Vap im Norden von Saigon.

Sie leben oft in Hotels. Haben Sie eine Lieblingsabsteige?
Ohne hier Schleichwerbung zu betreiben: „Feel the Hyatt Touch“. Gerade im Ausland ist doch ein gutes Hotel recht angenehm.

Leben Sie gerne dort, wo Sie leben oder können Sie sich auch einen anderen Lebensmittelpunkt vorstellen. Im Ruhestand vielleicht?
Wenn wir uns auch hier sehr wohlfühlen, kann ich mir trotzdem einige Orte auf der Welt zum Leben vorstellen.

Was wollten Sie machen, als Sie 18 Jahre alt waren?
Berufspilot werden, weiter als zum Privat-Pilotenschein hat es dann doch nicht mehr gereicht.

Was raten Sie der Jugend?
Macht eine ordentliche Ausbildung.

Wie und wo sehen Sie sich in zehn Jahren?
Man(n) wird sehen.

Anzeige
Für den Erfolg ist jeder selbst verantwortlich – mehr Verantwortung für alle
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Bito-TEC4MED_Gruender

Intelligente KühllösungenBito steigt bei Kühlbox-Start-up ein

Bito Campus und die Beteiligungsmanagement Gesellschaft Hessen (Hessen Kapital I) investieren in einer Seed-Finanzierungsrunde einen siebenstelligen Betrag in das Start-up Tec4Med Lifescience, das intelligente Kühllösungen für Transport und Lagerung entwickelt.

…mehr
News: Bito fokussiert dynamische Lagerung

NewsBito fokussiert dynamische Lagerung

Auf der Cemat Russia vom 24. bis 27. September 2013 in Moskau präsentiert Bito aus Meisenheim gemeinsam mit seinem russischen Partner Fabs Logistic seine Beratungskompetenz für Lagerkonzepte sowie innovative Produkte und Systeme.

 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Marco Gebhardt

Marco Gebhardt plädiert für die Stärkung...Geht nicht – gibt’s nicht!

Marco Gebhardt hat an der TU Kaiserslautern und an der University of California at Berkeley Wirtschaftsingenieurwesen studiert und 2011 als Dipl.-Wirtsch.-Ing. abgeschlossen.

…mehr
Manfred W. Schleicher

Kardex Central Europe-Direktor Manfred W....Balance zwischen Beruf und Familie

Manfred W. Schleicher wurde im Juli 1964 in Schwäbisch Gmünd geboren und kann mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Intralogistik verweisen. Das begann 1988 als Consultant und Projektmanager im Beratungsbüro Gischarowski.

…mehr
Stefan Rauscher

Stefan Rauscher wurde in den väterlichen...„Klare Kante“

Stefan Rauscher ist Jahrgang 1963. Nach der Ausbildung beim Telekommunikationsunternehmen Standard Elektrik Lorenz AG hat er im väterlichen Betrieb Franz X. Rauscher KG angefangen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Gesteuertes Handling – Erwärmung von Kabelbäumen

Hier stellt Ihnen die NMH GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: www.nmh.de.

Anzeige

Direkt zu:


handling Thema


handling Specials


Robotik in der industriellen Fertigung


Pick-by-Watch

Pick-by-Watch, eine Logistiksoftware für Industrie 4.0, integriert Smartwatches, Smartphones und Tablets in den gesamten Prozess der Kommissionierung, und sorgt so für eine schnelle und effiziente Abwicklung des gesamten Arbeitsablaufs.

Mediadaten 2018

Anzeige

handling auf Facebook und Twitter

Neue Stellenanzeigen

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

Produktkataloge zum Blättern

E-Kataloge bei handling


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge von Herstellern aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.
Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

SCOPE Ticker

handling Ausgabe 6 2018

handling Ausgabe 6 2018


Aus dem aktuellen Heftinhalt

  • Robotik
    KI auf dem Weg in die Fertigung
  • Handhabung
    Arbeitszelle – groß wie ein Haus
  • Automatisierung
    Automatisierte Magnetbestückung
  • Intralogistik und Logistik
    Faltbox aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Special
    Automatica 2018