Zukauf in Italien und der Schweiz

Schunk auf Einkaufstrip

Schunk-Chef Henrik A. Schunk gliedert mit S.P.D. und Gressel zwei weitere Unternehmen in den Verbund ein. (Foto: Schunk)

Schunk kauft zu: Mit der italienischen Firma S.P.D. und Gressel aus der Schweiz übernimmt das Unternehmen zwei Spezialisten auf den Feldern der Magnetspanntechnik und der mechanischen Spannsysteme. Damit baut das innovative Familienunternehmen seine Bereiche Spanntechnik und Greifsysteme nachhaltig aus. Sowohl S.P.D. als auch Gressel werden auch zukünftig eigenständig und damit unverändert am Markt agieren. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige