News

Wittenstein: Produktionsstandort im rumänischen Sibiu/Sura Mica

Mit der Einweihung des neuen Produktionsstandortes in Sura Mica (nahe Sibiu/Hermannstadt) am 19. Juni hat die rumänische Tochtergesellschaft des Mechatronikspezialisten Wittenstein offiziell mit zunächst 15 Mitarbeitern den operativen Betrieb - Komponentenfertigung für die Antriebstechnik - aufgenommen.

Von Hermannstadt aus will Wittenstein künftig die Märkte der osteuropäischen (Ukraine, Weißrussland) und südeuropäischen Länder (Bulgarien, Türkei) erschließen und plant dafür vor Ort den weiteren Ausbau des zentralen Standortes Sibiu. In den kommenden Jahren soll die Produktionsstätte einmal auf insgesamt 11.000 Quadratmeter anwachsen und dann bis zu 400 Mitarbeiter beschäftigen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Winkelgetriebe

12.000 Kombinationen

Auf der SPS IPC Drives stellt Wittenstein Alpha erstmals die neuen CP-Getriebe der Basic Line sowie die neuen bauraumoptimierten Winkelstufen für diese Baureihe sowie die Value Line vor.

mehr...

Antriebssystem

Prinzipbedingt überlegen

Antriebssystem Galaxie. Wittenstein hat das modulare Portfolio der Getriebe-Gattung Galaxie erweitert. Vier Varianten und neue Baugrößen erschließen Anwendungen mit speziellen Leistungs- und Integrationsanforderungen.

mehr...
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...