Wechsel in der Geschäftsführung

Miebach: Jochen Schühle ist neuer CEO

Seit dem 1. Februar 2020 ist Jochen Schühle der neue CEO von Miebach Consulting Deutschland. Vorgänger Jürgen Hess wechselt in die Holding-Geschäftsführung.

Jochen Schühle ist neuer CEO bei Miebach Consulting Deutschland. © Miebach Consulting

Schühle war zuvor neun Jahre Geschäftsführer der Miebach-Büros in den Vereinigten Staaten und Kanada. Gemeinsam mit Dr. Wolfram Süssenguth (COO) ist er nun für die Leitung des Logistik- und Supply-Chain-Beratungsunternehmens verantwortlich.

Mit Jochen Schühle sind die Miebach-Standorte USA und Kanada signifikant gewachsen und die Marke Miebach wurde auf dem nordamerikanischen Markt etabliert. In Deutschland will Miebach Consulting den Wachstumskurs fortsetzen und die Marktposition unter anderem mit den Services im Bereich Digitalisierung, Supply Chain Transformation und Change Management stärken.

Jürgen Hess, der bisherige Geschäftsführer der deutschen Miebach-Gesellschaft, wechselt ab dem 1. April 2020 vollständig in die Holding-Geschäftsführung. Diese Rolle führte er bereits seit 2003 anteilig aus. Unter seiner Geschäftsführung konnte Miebach in Deutschland den Umsatz mehr als verdoppeln und den ganzheitlichen Beratungsansatz mit Supply Chain Consulting und Engineering in Deutschland ausbauen.

Die Geschäftsführung der Standorte USA und Kanada hat seit Anfang des Jahres Bernard Tremblay inne, der zuvor in der Geschäftsleitung sowie Leiter des kanadischen Standorts in Montreal war. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige