News

Viastore: Hochregallager für IKEA in USA

Viastore Systems, einer der international führenden Intralogistik-Spezialisten mit Hauptsitz in Stuttgart, hat für das schwedische Möbelhaus IKEA im neuen Distributionscenter Savannah (USA) ein vollautomatisches Hochregal-Palettenlager erstellt. In der 13-gassigen Anlage können mehr als 82.500 Paletten mit Fertigprodukten gelagert werden, die bis 850 Kilo schwer sind. Von hier aus werden alle IKEA-Häuser im Südosten der USA effizient beliefert. Dieses Hochregallager ist eines von weltweit bereits vier, die viastore nach einem einheitlichem Intralogistik-Konzept ausgerüstet hat. "IKEA möchte sein bewährtes Distributionskonzept konsequent in allen Länder umsetzen", erklärte Joe Stojak, Geschäftsführer der Viastore-Tochtergesellschaft in Grand Rapids, Michigan. Dabei erweist sich das mehr als 30 Meter hohe Palettenlager als besonders flexibel, denn es nimmt sowohl Euro- als auch IKEA-Spezialpaletten auf. Diese sind 80 Zentimeter breit und zwei Meter lang. Zur Einlagerung werden die Paletten per Gabelstapler auf einen der vier Übergabeplätze aufgesetzt. Dort werden sie identifiziert, auf Gewicht, Abmessungen und Fehlerfreiheit überprüft und anschließend über Vertikalförderer ins Zwischengeschoss transportiert

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...