News

VDI stellt neuen Leiter in Brüssel vor

Björn S. Böker ist seit dem 1.8.2008 neuer Leiter des VDI Büros in Brüssel.
Der gelernte Rechtsanwalt begann seine Karriere als Jurist im Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg. In den letzten sechs Jahren arbeitete der gebürtige Mindener für eine internationale Technologiebe­ratungs­gruppe in Bremen. Dort fungierte Böker als Projektleiter eines Kompetenz­netz­werkes der Europäischen Kommission. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag in der Beratung internationaler Konsortien bei der Akquisition von Industrie- und Innovationskapital in der EU. Björn Böker ist 36 Jahre alt, verheiratet und hat ein Kind.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Management

Proglove: Zuwachs an der Spitze

Proglove, Spezialist für Industrie Wearables, bekommt Zuwachs an der Spitze. Ab sofort leitet Eva Fischer als Vice President Human Resources das Resort Personal. In dieser Position berichtet sie direkt an CEO Andreas König.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Weiterbildung

SMC rüstet Fanuc-Akademie aus

SMC und Fanuc kooperieren seit drei Jahren bei der Ausstattung der Fanuc-Akademie. SMC liefert elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen für die Robotik- und Automotive-Schulungsräume der Akademie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...