News

VDEB RFID-Award 2008 ging an Silverstroke

Die Interessensvertretung des IT-Mittelstands in Deutschland, der VDEB e.V., schrieb in diesem Jahr erstmals den VDEB RFID-Award aus. Gesucht wurde die innovativste, praxisnaheste und fortschrittlichste RFID-Anwendungslösung.

Die Silverstroke AG überzeugte die sechsköpfige Jury mit ihrem Projekt "Einführung RFID Behälter-Management Ausbaustufe I bei Boehringer Ingelheim" und bekam auf der Preisverleihung am 23. Oktober eine Urkunde überreicht. Das Projekt überzeugte zum einen durch die Minimierung einiger klassischer Probleme, die in Verbindung mit Flüssigkeiten und bei der Verwendung von Metall auftreten, sowie durch die enorm kurze Projektlaufzeit. Der VDEB RFID-Award wird mit Unterstützung der RFID-Fachgruppe des VDEB jährlich vergeben werden. sl

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...
Anzeige

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...