News

Uni Dortmund bei der Easy Fairs

Die Easy Fairs Verpackung West findet am 16. und 17. September in den Dortmunder Westfalenhalle statt. Das Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V., insbesondere spezialisiert auf die Verpackungslogistik und die RFID-Technologie, richtet zusammen mit der TU Dortmund ein Forum zum Thema "Radiofrequente Technologien" aus und berichtet über die Möglichkeiten zur Kennzeichnung von Objekten mit Hilfe der RFID-Technologie. Es werden Lösungen gesucht und entworfen, die eine Integration der Technologie einerseits in die Objekte und andererseits in die Prozesse ermöglichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cyber System Connector

Smarte Dokumentation

Welche Potenziale bietet Industrie 4.0 im Hinblick auf technische Dokumentation? Eine Antwort auf diese Frage könnte das Verbundforschungsprojekt „Cyber System Connector (CSC)“ der IPS der TU Dortmund und des LRS der Ruhr Universität Bochum liefern.

mehr...
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...