News

Umsatz von Krones steigt um 14,3 Prozent

Krones hat im ersten Geschäftshalbjahr seinen Umsatz um 14,3 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert, teilte das Unternehmen mit. Der Auftragseingang legte um zwölf Prozent auf 1,24 Milliarden Euro zu. Zum Juli 2008 verfügte Krones über einen Auftragsbestand von 928 Millionen Euro (Vorjahr 802 Millionen Euro). Krones will langfristig die Erlöse jährlich innerhalb eines Korridors von fünf bis zehn Prozent steigern. Der Vorstand erwartet, dass der Umsatzzuwachs 2008 am oberen Ende des Prognosekorridors liegt und die Erlöse die Marke von 2,3 Milliarden Euro übertreffen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Material Handling

Maximum of versatility

Varioline. Krones presents packaging combinations from a single source. The basic idea involved is that a single machine replaces up to six conventional individual machines linked by conveyors.

mehr...

Handhabungsgeräte

Handling exakt im Rahmen

Lissmac-Handhabungsgerät. Posimat PB 250 unterstützt den effizienten Einbau von Montagerahmen in die Schaltschränke des Krones- Maschinen- und Anlagenbaus. Krones ist Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken.

mehr...
Anzeige