News

Umfrage soll Trends beim RFID-Einsatz ermitteln

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) startet unter der Web-Adresse http://rfid2008.ec-ruhr.de eine Online-Umfrage zum RFID-Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen. Darüber hinaus sollen mittels der Online-Umfrage zukünftige Trends in verschiedenen Anwendungsbereichen ermittelt werden. Denn Radiofrequenzidentifikation (kurz: RFID) ist ein aktuelles Thema für eine Vielzahl von geschäftlichen Anwendungsmöglichkeiten. Die kontaktlose Identifikation von Objekten stellt Unternehmen vor Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen zur Prozessoptimierung ¿ nicht nur für Großunternehmen, sondern auch für den Mittelstand. Die Befragung wird vom FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation als Träger des regionalen Kompetenzzentrums EC-Ruhr in Zusammenarbeit mit dem Informationsforum RFID e.V. durchgeführt.ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...