News

Tsubaki Kabelschlepp: Lob für das Design

Siegreich im Design: Kabelschlepps TKA.

Tsubaki Kabelschlepp hat mit dem neuen Produktkonzept der TKA55 die internationale Jury des iF design award 2013 überzeugt und eine Auszeichnung im Bereich Produktdesign erhalten. Die besonders dicht konstruierten Ketten schützen Leitungen gemäß Schutzart IP54 zuverlässig vor Schmutz, Spänen und Spritzwasser - bis in den Anschlussbereich.

Ausgezeichnet wurde das neue Designkonzept der Kette: Die rundum geschlossene Konstruktion verhindert das Eindringen von Fremdkörpern. Eine optimierte Seitenband- und Deckelkontur verhindert zudem effektiv Funktionsbeeinträchtigungen durch das Anhaften oder Eindringen von Spänen und Schmutz. Die formschlüssig gestalteten Deckel fügen sich dicht ineinander. Die glatte, schmutzabweisende Kontur der Seitenbänder lässt ebenfalls keine Fremdkörper eindringen.

Die Dichtigkeit der TKA55 ist durch den TÜV NORD nach IP54 getestet und bestätigt worden. Die Zertifzierung nach IP54 umfasst den Schutz gegen Spritzwasser und Staubeintritt sowie den vollständigen Schutz gegen Berührung. Alle TKA-Typenreihen sind zudem optional auch in extrem hitzebeständigen Ausführungen erhältlich: Ein Spezialmaterial, das bis zu 850 Grad Celsius beständig ist, schützt die Leitungen sicher vor Beeinträchtigungen zum Beispiel durch heiße Späne. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Energieführungskette

Heavy Duty im Fokus

Mit der TKHD-Serie hat Tsubaki Kabelschlepp bemerkenswert robuste und stabile Energieführungsketten entwickelt, die sich besonders für die Kranindustrie und andere anspruchsvolle Anwendungen mit langen Verfahrwegen eignen – zum Beispiel im...

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...