News

Toyota Material Handling kauft Toyota Vertragshändler

Die Toyota Material Handling Deutschland GmbH hat den Toyota Vertragshändler, die Serowiecki Stapler-Service GmbH aus Ötisheim, gekauft, um am Standort Ötisheim das Regionalzentrum Süd zu etablieren. Gleichzeitig sind die Anteile der Toyota Gabelstapler Stuttgart GmbH mit Sitz in Weinstadt an die Toyota Material Handling Deutschland GmbH übertragen worden.

Norman Memminger, ehemaliger Geschäftsführer der Serowiecki Stapler-Service und der Toyota Gabelstapler Stuttgart, hat die Regionalleitung für den Süden Deutschlands übernommen. Die insgesamt 72 Mitarbeiter beider Betriebe werden in die Toyota Organisation integriert.

"Wir freuen uns, dass die Gesellschafter der Serowiecki Stapler-Service dem Kauf zugestimmt haben und begrüßen die neuen Kollegen in unserer Organisation", so Matthias Fischer Geschäftsführer der Toyota Material Handling Deutschland. "Mit dem fundierten Know-how und der Erfahrung, die die Firma Serowiecki in ihrer 30-jährigen Geschäftstätigkeit im Flurförderzeugmarkt sammeln konnte, gewinnt unsere Organisation ein starkes Team, das unseren Kunden ein hohes Beratungs- und Serviceniveau bieten kann."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...