News

TNT Express: neue Regionalstruktur

TNT Express ordnet seine deutschen Regionen neu: Bernd Wietrychowski, bisheriger Regional Director North, übernimmt die neu geschaffene Position des Director of Regions. Seine Nachfolge tritt zeitgleich Bernd Jacobsen an, der neben seiner neuen
Position bis zu einer Nachbesetzung auch weiter die Niederlassung Hamburg leiten wird.

Im Zuge der Neubesetzungen werden die drei deutschen Regionen der TNT Express
GmbH angepasst. Ziel der Umstrukturierungen ist es unter anderem, die Kundenbasis zu erweitern und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern.

"Ich möchte die Kommunikation und den Austausch zwischen den Niederlassungen und den
zentralen Fachbereichen weiter stärken und sicherstellen, dass der bisherige Wachstumskurs des Unternehmens vorangetrieben wird", so Bernd Wietrychowski.

Jacobsen sowie seine Kollegen Claus Hoffmann (Regional Director South West) und
Dr. Dietmar Rau (Regional Director South East) berichten ab sofort direkt an Bernd
Wietrychowski.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...