News

Tiefe Tastatur

Insgesamt neun Basisgrößen in unterschiedlichen Höhen, hohe Robustheit und Schlagfestigkeit (IK07-ABS/IK 08-PC) machen die Kunststoffgehäuse aus Herstellersicht interessant für industrielle Anwendungen, zum Beispiel Steuer- und Kontrollgeräte, Messgeräte, Sensorapplikationen, Alarmgehäuse und dergleichen.

Gehäuse für industrielle Anwendungen. (Foto: OKW)

Die Box besteht aus jeweils einem Ober- und Unterteil in den Abmessungen 84 mal 82 mal 55/85 bis 302 mal 232 mal 90/110 Millimeter. Als Standardmaterialien werden ABS (UL 94 HB) und Polycarbonat (V-2) in der Gehäusefarbe lichtgrau (RAL 7035) verwendet. Wahlweise ist das Oberteil auch in transparentem Polycarbonat (V-2) erhältlich.

Die Gehäusemontage erfolgt durch einen Schnellverschluss aus Edelstahl. Durch eine bereits fest in die Nut der Oberteile eingeschäumte Dichtung wird die Schutzart IP66/67 erreicht. Die vertieft liegende Fläche an der Oberseite bietet Schutz für Folientastaturen und Bedienelemente. Zur Befestigung an der Wand gibt es zwei Möglichkeiten: die direkte Montage sowie eine außenliegende Befestigung mit separaten Wandlaschen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige