TGW mit Briten-Headquarter

Ein Mustang in der Eingangshalle

TGW Northern Europe hat nun das neue Hauptquartier in Leicestershire eröffnet und markiert damit einen Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens: 2013 hat TGW die Tätigkeiten in den Benelux-Staaten und Skandinavien mit Großbritannien fusioniert, um gemeinsam den TGW Northern European HUB zu formieren. 2007 wurde TGW in England mit nur drei Mitarbeitern gegründet; heute beschäftigt TGW Northern Europe 130 Personen und generierte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von etwa 83 Millionen Euro. Damit wurde diese Region zum zweitgrößten TGW-Markt.

Am 12. März fand die offizielle Eröffnung des neuen britischen TGW-Headquarters statt.

Nachdem der Platz in den ursprünglichen Büros zu knapp wurde, entschied sich das Unternehmen, in ein 1.100 Quadratmeter großes Gebäude mit dem Namen Falcon Court zu investieren, unweit der früheren Büros. Architekten designten das moderne zweistöckige Gebäude exklusiv für die Anforderungen der TGW-Mitarbeiter in den Bereichen Management, Projektierung, Verkauf und Marketing. Zusätzlich wurde ein TGW Mustang Evolution-Regalbediengerät im Eingangsbereich installiert, wo es als Dokumentenarchiv dienen wird.

Für die Zukunft gibt es Pläne, eine TGW Academy zu schaffen, um bessere Lernvoraussetzungen zu schaffen und die Mitarbeiterentwicklung zu fördern. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...