News

Studentenwettbewerb "fluid power 2020"

Das Institut für fluidtechnische Antriebe und Steuerungen (IFAS) der RWTH Aachen veranstaltet mit Unterstützung der Fördervereinigung Fluidtechnik e.V. einen Studentenwettbewerb. Er soll Zukunftsthemen der Fluidtechnik ansprechen und Studenten der RWTH Aachen die Möglichkeit bieten, Innovationen herauszuarbeiten und um attraktive Geld- und Sachpreise zu wetteifern. Unternehmen haben die Möglichkeit, im Rahmen dieses Wettbewerbs Themen einzureichen. Weitere Infos gibt das Institut unter http://www.fluidpower2020.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Management

Neue Geschäftsführung bei Kabelschlepp

Zum 1. Juli hat Henning Preis (49) als President & CEO die Geschäftsführung von Tsubaki Kabelschlepp und Kabelschlepp-Hünsborn übernommen. Zeitgleich wurde Michael Diebel (53) zum weiteren Geschäftsführer (COO) Kabelschlepp-Hünsborn berufen.

mehr...