" />

Strothmann auf der HMI:

Aus der Region in die Welt

Strothmann Machines & Handling präsentiert auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand des Spitzenclusters "it's OWL" sein Produkt- und Leistungsportfolio zur Fertigungsoptimierung. Das Unternehmen projektiert auf Grundlage eigener Transport- und Handling-Technologien komplette Produktions- und Montagelinien. Flexible Lineartechnik ermöglicht bei der Pressenautomatisierung die Reduzierung der Taktzeit. Die für den Schwerlast-Transport konzipierte Rundschiene erlaubt die Fließfertigung ganzer Werkzeugmaschinen, Windturbinen-Rotorblätter und anderer schwer zu bewegender Industriegüter.

Strothmann projektiert eigene Transport- und Handling-Technologien für Produktions- und Montagelinien.

Das Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe engagiert sich bei it's OWL für die Stärkung der Maschinenbauregion im internationalen Markt.

Das Unternehmen plant und integriert Automatisierungslösungen für Maschinenbau, Autoindustrie, Flugzeugbau, Windindustrie und andere Branchen. Das Leistungsspektrum deckt die Sparten Pressen, Automation, Industrie-Automation und Produktions-Logistik ab. Es umfasst die Entwicklung und Integration kompletter neuer Mechanisierung für Pressen- und Montagelinien ebenso wie Modernisierungsprojekte mit dem Ziel optimierter Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das 1976 gegründete Unternehmen bietet ein großes Programm an Handling-Technologien mit einem Schwerpunkt auf Linearrobotern. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Waren- und Werkzeugausgabe

Smarter Ausgabeautomat

Dieser Automat hat alles im Griff: Wertvolle Werkzeuge oder Geräte sind sicher im Fach der Schublade verwahrt. Eine elektromechanisch verriegelte Metallklappe gewährt Zugriff nur demjenigen, der sich mit Hilfe seiner Personalkarte oder PIN...

mehr...

Automatisierungslösung

Individuell bewegt

Wenn schwere Lasten bewegt werden müssen, bietet Zollern individuelle Automatisierungslösungen. Das Unternehmen liefert beispielsweise schlüsselfertige Produktionsanlagen, etwa zur Reparatur von Schalungselementen in der Bauindustrie, oder...

mehr...

Stauförderer

Sicher gepuffert

Bestückung von Automationszellen. Tünkers hat den LFS-Stauförderer entwickelt, der mit einem Reibschluss im Bereich der Umlenkung funktioniert und damit Werkersicherheit ohne Schutzumhausung gewährleistet.

mehr...