News

Kommissionierroboter

SSI Schäfer hat die erste vollautomatische Pickzelle entwickelt, die sich in eine bestehende Lagerarchitektur integrieren lässt − den Robo Pick (SRP). Dabei handelt es sich um ein kostengünstiges, nach Herstellerangaben revolutionäres Kommissioniersystem, das eine große Vielfalt an Artikeln unterschiedlichster Größe, Form und Gewicht, bis zu 30 mal 30 Zentimeter und 60 Kilogramm, in kürzester Zeit präzise kommissioniert. Ein System, dass in nahezu jeder Branche einsetzbar ist. Besonderheiten: Der Robo Pick leistet bis zu 2.400 Picks pro Stunde. Das dafür entwickelte zweistufige Bildverarbeitungssystem, eine Kombination von Verfahren der 3D- und 2D-Bildverarbeitung, benötigt dabei keine zeitaufwendige Eingabe von Produktmerkmalen oder Lagepositionen. Weder Aufkleber am Artikel, schräge Produktkanten, besonders dunkle oder helle Farbgebungen stören das System. In unter einer Sekunde identifiziert die Bildverarbeitungszelle beim Blick in ein vorbeifahrendes Tablar mit Artikeln die Position der zu kommissionierenden Waren und steuert den universellen Pickroboter. Die Artikel werden sofort gemäß Bestellanforderung in den entsprechenden Behälter kommissioniert. Dabei können je nach Auftragsstruktur zehn bis 20 Aufträge gleichzeitig bearbeitet werden. bwHalle 15, Stand D04

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...