News

Ganzheitlich umdenken

Auch Festo präsentiert sich auf der diesjährigen HMI und widmet sich intensiv dem Thema Energieeffizienz. Das Esslinger Unternehmen zeigt Wege zur optimalen Energieausnutzung von Maschinen und Anlagen von Grund auf: Energieeffizienz ist kein Effekt aus der Verbesserung einzelner Komponenten, sondern aus einem ganzheitlichen Ansatz. Nur wenn das ganze System betrachtet wird, ist Energieeffizienz nachhaltig realisierbar. Dieses Thema hat Festo tief in seiner Organisation und Unternehmenskultur verankert. Die Esslinger engagieren sich in verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsprojekten zum Thema Energieeffizienz. Nicht umsonst wurde der Spezialist für Mechatronic Motion Solutions mit dem iF product design award 2010 für fünf neue Produkte ausgezeichnet: Neben Gestaltungsqualität, Gebrauchsvisualisierung, Ergonomie, Verarbeitung und Innovationsgrad stand auch die Energieeffizienz im Bewertungsfokus. Festo hat Bauteile größen- und gewichtsoptimiert, was Rohstoffeinsatz und Verbrauchsenergie senkt. Alle 30.000 Katalogprodukte für die pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik sind durchgängig klar, ergonomisch und funktionsgerecht ausgelegt. pbHalle 15, Stand D07

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...
Anzeige

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...