News

Zum Schrauben

Hawe Hydraulik hat die Produktreihe der Wegesitzventile Typ BVE um zwei Baugrößen erweitert. Damit gibt es ergänzend zu den Ausführungen für den Rohrleitungsanschluss und Plattenaufbau nun auch Varianten als Einschraubventil. Diese sind in beide Richtungen durchströmbar. Die optimierte Ventilkonstruktion reduziert den Durchflusswiderstand, dementsprechend erhöht sich die Energieeffizienz der Maschine oder Anlage, für die das Ventil genutzt wird. Einsatzbereiche für den Typ BVE in den neuen Baugrößen sind beispielsweise Spannhydraulik-Systeme, Vorrichtungsbau, Bremsen- und Windensteuerungen und Hubeinrichtungen. Typ BVE eignet sich besonders für die Konstruktion kundenspezifischer Ventilblöcke, da es als Einschraubventil schnell und einfach montiert werden kann. In Baugröße 1 ist das Ventil als 2/2- und 3/2-Wegeventil für einen Volumenstrom bis maximal 20 Liter pro Minute bei einem Betriebsdruck bis 500 bar erhältlich. Baugröße 5 gibt es als 2/2-Wegeventil für einen Volumenstrom bis 300 Litzer pro Minute bei einem Betriebsdruck bis 400 bar. Für Baugröße 1 stehen Magnete für alle gängigen Versorgungsspannungen sowie verschiedenen Steckervarianten zur Verfügung. Die wechselbare Spule gewährleistet einen einfachen Austausch, etwa wenn die Magnetspannung nachträglich verändert werden soll. Alle druckbelasteten Komponenten sind aus Stahl gefertigt. Das macht die Ventile auch bei hohen Drücken über einen langen Zeitraum belastbar und ermöglicht eine platzsparende Bauweise. bw
Halle 19, Stand C15

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...